Newsfeed http://www.ffc-gera.de/ezsiterss.php?news=1247226210 Neueste Meldungen auf http://www.ffc-gera.de/ezsiterss.php?news=1247226210 de-de Copyright 2007. Alle Rechte vorbehalten. Sat, 15 Dec 2018 05:56:45 +0100 News http://www.ffc-gera.de 5 D-Juniorinnen: F.F.C. Gera vs. 1. FFC Saalfeld [Tabellennachbarn unter sich] In ihrem letzten Spiel vor der Winterpause geht es für unsere D-Mädels gegen en 1. FFC Saalfeld. Saalfeld - da war doch was ... In der 1. Runde des Landespokal konnten unsere Mädels in einem wahren Pokalkrimi die Saalfelderinnen mit 4:2 aus dem Wettbewerb befördern. http://www.ffc-gera.de/eznews.php?news=1247226210&nummer=1543351715 http://www.ffc-gera.de/eznews.php?news=1247226210&nummer=1543351715 Tue, 27 Nov 2018 21:40:00 +0100 FRAUEN Pokal : SV Geismar 1952 vs. F.F.C. Gera 0:11 (0:3) [Zu Zehnt Kantersieg in der Rhön] Zum Abschluss der Sommerrunde stand das Pokalviertelfinale beim Landesklassisten SV Geismar 1952 auf dem Programm. Die Tresp-Truppe konnte aufgrund zahlreicher Ausfälle (Urlaub, verletzt, Arbeit) die Reise in die Rhön nur zu zehnt antreten. Dies schweißte das Team nochmehr zusammen und man spielte sich in einen Rausch und ließ Geismar nicht den Hauch einer Chance. Bereits bis zur Pause hatten Lea Heß (6.), Susanne Bönisch (10.) und Elisa Trepschinki (27) auf 3:0 gestellt. Nach 90 Minuten stand es auf der Anzeigetafel 11:0. Die Treffer im 2. Durchgang markierten Lea Heß (2), Susanne Bönisch, Elisa Trepschinski, Janine Gebert (2) und ein eigentor von Nadine Blank. Den Treffer zum 8:0 steuerte Keeperin Juliane Kremke vom Elferpunkt bei. Nun wartet man gespannt auf die Auslosung zum Halbfinale http://www.ffc-gera.de/spielbericht.php?paarung=1538934745 http://www.ffc-gera.de/spielbericht.php?paarung=1538934745 Thu, 22 Nov 2018 20:16:00 +0100 D-Juniorinnen: FF USV Jena U13 vs. F.F.C. Gera 2:0 (1:0) [Trotz starker Leistung keine Punkte] Vom Nachholer beim FF USV Jena kehrten die Tix-Schützlinge mit einer unglücklichen 0:2-Niederlage heim. Die 1. Halbzeit im Derby verlief sehr ausgeglichen - beide Mannschaften hatten ihre Chancen. Als man sich bereits auf ein torloses Remis zum Pausentee vorbereitet hatten, schlug Jena zu - Magdalena Klara Kretzer war zum 1:0 erfolgreich (30.). In einer munteren 2. Halbzeit ließen wir einige Chancen ungenutzt. Dies bestrafte Jena mit dem 2:0 - wieder war Magdalena Klara Kretzer zur Stelle (46.). In der Schlussphase stürmten wir was das Zeug hielt, aber leider ohne einen erfolgreichen Abschluss verzeichnen zu können. Am Ende kassieren wir die 3. Saisonniederlage im 6. Spiel http://www.ffc-gera.de/spielbericht.php?paarung=1531723604 http://www.ffc-gera.de/spielbericht.php?paarung=1531723604 Sun, 18 Nov 2018 15:30:00 +0100 D-Juniorinnen: SpG Oberweimar vs. F.F.C. Gera [Derbytime gegen eine Unbekannte] Von unseren beiden Nachwuchsteams sind die D-Mädels von Holger Tix noch nicht in der Winterpause. Zum Nachholer des 2. Spieltages geht es dabei zum Derby nach Jena. Dort wartet allerdings mit dem FF USV Jena U13 eine unbekannte Größe. In einer Liga, die sehr ausgeglichen scheint, treffen Dritte und Vierte aufeinander. Lediglich zwei Punkte trennen die Teams in der Tabelle. Wenn man die Ergenbisse sich in der Liga anschaut, kann Jeder Jeden schlagen http://www.ffc-gera.de/eznews.php?news=1247226210&nummer=1541707292 http://www.ffc-gera.de/eznews.php?news=1247226210&nummer=1541707292 Thu, 08 Nov 2018 20:53:00 +0100 FRAUEN : FC Carl Zeiss Jena vs. F.F.C. Gera 6:0 (6:0) [Deftige Derbypleite zum Hinrundenabschluss] Zum Abschluss der Hinrunde stand die Partie beim souveränen Spitzenreiter FC Carl Zeiss Jena an, die mit einer 0:6-Klatsche endete. In der 1. Halbzeit war es für die Zeiss-Frauen ein Scheibenschießen. Die ersten Treffer markierten Sarah Richter und Julia Hagen. Danach kam Victoria Jähnert ins Rollen. Sie legte uns bis zur 32. Minute vier Eier ins Netz. Danach stemmten wir uns mit allen Mitteln gegen weitere Gegentreffer, was bis zur Pause gelang. im 2. Durchgang straffte sich das Team und hatte nur ein Ziel : Schadensbegrenzung. Jena wechselte munter durch und spielte das 6:0 im Stile einer Spitzenmannschaft gekonnt herrunter. Am Ende muss man registrieren, das Jena in der 1. Halbzeit seine Chancen resolut nutze. Nun heißt es Wunden lecken - es wartet am 17. November noch das Pokalviertelfinale beim Landesklassisten SV Geismar 1952 http://www.ffc-gera.de/spielbericht.php?paarung=1531246676 http://www.ffc-gera.de/spielbericht.php?paarung=1531246676 Tue, 06 Nov 2018 21:34:00 +0100 D-Juniorinnen: SpG Oberweimar vs. F.F.C. Gera 3:3 (1:1) [Punktgewinn beim letztjährigen Staffelmeister] Nachdem wir in den ersten Spielne immer "Hop oder Topp" spielten, verbuchen unsere D-Mädels nach dem Auftritt in Weimar die 1. Punkteteilung der Saison. In der Klassikerstadt ging die Tix-Truppe nach 14 Minuten durch Stella Heymann in Führung. Doch postwendend mussten wir durch Pia Dargel des Ausgleich hinnehmen (16.). Mit dem 1:1 wurden die Seiten getauscht. Keine 1 Minute im Spiel markierte Elyn Radtke das 2:1 für Weimar (31.). Wir bäumten uns auf und kamen durch tatkräftiger Mithilfe der Gastgeberinnen zum 2:2-Ausgleich per Eigentor (41.). Wiederrum Elyn Radtke stellte wieder auf Führung - 3:2 nach 45 Minuten. Wie nach unserem 1:0 konnten wir dieses mal postwendend den 3:3-Ausgleich durch Stella Heymann markieren. Die restliche Spielzeit waren genügend Chancen auf beiden Seiten für noch mehr Tore. Am Ende blieb es bei der 3:3-Punkteteilung http://www.ffc-gera.de/spielbericht.php?paarung=1531723747 http://www.ffc-gera.de/spielbericht.php?paarung=1531723747 Tue, 06 Nov 2018 20:00:00 +0100 B-Juniorinnen: 1. FFV Erfurt vs. F.F.C. Gera 1:2 (1:0) [Ein Sieg des Willens mit zwei Ampelkarten] Zum Hinrundenabschluss stand die Fahrt nach Erfurt an. Das Trainerduo Stefanie Seiler / Jörg Steinbrich konnte fast aus dem Vollen schöpfen. Allerdings begann die Partie nicht gut - Erfurt erwischte einen Traumstart und führte nach 5 Minuten mit 1:0 durch den Treffer von Lilly-Marleen Schwuchow. Mit dem 0:1-Rückstand ging es in die Kabinen. Mit neuen Kampfgeist wurde es im 2. Durchgang "lebendiger". Keine 4 Minuten waren rum und Annabell Arlt stellte auf 1:1. Webig später sahen Nele. P und Marie-Sofie den "Gelben Karton" (46.). Nach 57 Minuten erlöste uns Justine Schlebe mit dem 2:1-Führungstreffer. Die restliche Spielzeit war es eine Abwehrschlacht, die in den Schlussminuten inkl. Nachspielzeit uns zwei "Ampelkarten" für Nele P. und Marie-Sofie einbrachte. Am Ende steht der 3. Saisonsieg auf der Habenseite und Nele P. und Marie-Sofie haben einen Spieltag "länger" Pause http://www.ffc-gera.de/spielbericht.php?paarung=1531722754 http://www.ffc-gera.de/spielbericht.php?paarung=1531722754 Sun, 04 Nov 2018 11:49:00 +0100 FRAUEN : FC Carl Zeiss Jena vs. F.F.C. Gera [Mit genügend Selbstvertrauen zum Spitzenreiter] Zum Abschluss der Hinrunde und vor der Winterpause steht die Tresp-Truppe vor ihrer größten Herausforderung der laufenden Saison. Die Reise geht ins Saaleparadies nach Jena zum dortigen "FC Carl Zeiss". Die Zeissianerinnen grüßen von ganz oben - haben eine fast-blüten-weiße Weste. In sieben Spielen ging Jena sechsmal als Sieger vom Platz. Lediglich Uder konnte beim 2:2-Remis in Jena dem Spitzenreiter Punkte "klauen". Das Jena schwer zun knacken ist, zeigen erst fünf Gegentreffer, was ligaspitze ist http://www.ffc-gera.de/eznews.php?news=1247226210&nummer=1541081243 http://www.ffc-gera.de/eznews.php?news=1247226210&nummer=1541081243 Thu, 01 Nov 2018 14:48:00 +0100 B-Juniorinnen: 1. FFV Erfurt vs. F.F.C. Gera [Mit einem Sieg den 2. Platz festigen] Nach dem eindrucksvollen Sieg gegen den FF USV Jena II steht zum Hinrunden-Aus die Auswärtspartie für die B-Juniorinnen um das Trainer-Duo Stefanie Seiler und Jörg Steinbrich auf dem Programm. Als Tabellenzweiter geht es zum Dritten, der 3 Punkte auf seiner Habenseite aus zwei Spielen hat. Diese holten die Erfurterinnen ebenfalls gegen den USV Jena II. Somit ist eines vor dem Spiel klar - Mit einem Sieg kann man die Winterpause auf dem 2. Platz verbringen http://www.ffc-gera.de/eznews.php?news=1247226210&nummer=1541079648 http://www.ffc-gera.de/eznews.php?news=1247226210&nummer=1541079648 Thu, 01 Nov 2018 14:32:00 +0100 D-Juniorinnen: SpG Oberweimar vs. F.F.C. Gera [Die Reise geht in die Goethe-Stadt Weimar] Für unsere D-Mädels um Trainer Holger Tix steht der 6. Spieltag vor der Tür. Die Reise geht in die Goethe-Stadt Weimar zur SpG Oberweimar. Nach zwei Niederlagen am Stück (Bad Salzungen und Erfurt) steht als klares Ziel an : Nur nicht verlieren. Denn die Gastgeberinnen haben ihren einzigen Sieg gegen Bad Salzungen geholt - dort wo wir den "Kürzeren" gezogen haben http://www.ffc-gera.de/eznews.php?news=1247226210&nummer=1541078677 http://www.ffc-gera.de/eznews.php?news=1247226210&nummer=1541078677 Thu, 01 Nov 2018 14:16:00 +0100