RSS-Newsfeed
TESTSPIEL : F.F.C. Gera vs. SpG Reichenbach 7:3 (6:1)

Sieben Tore in vier Vierteln

(23.07.17) Das erste Testspiel unter dem neuen Trainer Ralf Friedel beendeten die Verbandsliga-Kickerinnen des FFC Gera mit einem klaren Sieg. Gegen die SpG Reichenbacher FC/Schreiersgrün aus der sächsischen Landesklasse Süd/West setzte sich der Thüringenliga-Dritte der Vorsaison klar mit 7:3 durch. Während auf dem Platz bis auf Rückkehrerin Katharina Schulze, die nach langer Verletzungspause endlich ihr Comeback feierte, keine neuen Gesichter zu sehen waren, gab der neue Coach sein Debüt. mehr ...


FRAUENMANNSCHAFT : Ralf Friedel neuer Coach

Mit neuem Trainer zu neuen Zielen

(23.07.17) Zuversichtlich blickt der FFC Gera ins neue Spieljahr. Nach der Trennung vom langjährigen Coach Jens Wunderling zu Ostern und der Interimslösung am Saisonende mit Alexandra Kliemank und Sabrina Fichtler war der Geraer Verein auf der Suche nach einem neuen Verantwortlichen relativ schnell fündig geworden. Die angestrebte externe Lösung fand FFC-Präsidentin Martina Klepsch im 46-jährigen Ralf Friedel. mehr ...


Saisonausklang beim F.F.C. Gera

(08.06.17) Am Samstag trafen sich unsere kleinen und großen Mädels zum gemeinsamen Saisonabschluss in Liebschwitz – es wurde geschnattert, gelacht und natürlich ausgiebig gegessen. Unsere Kleinsten wurden zu dem nochmals sportlich gefordert und dribbelten, passten, flankten, köpften und schossen ehrgeizig an fünf verschiedenen Stationen ... zum Saisonrückblick 2016/17 |>|


THÜRINGER HALLENMEISTERSCHAFTEN (FUTSAL)

Gera wird Vierter | Janine Bludau - Beste Spielerin des Turniers

(19.02.17) Bei der heutigen Hallenlandesmeisterschaft in der Saalfelder Sporthalle „Grüne Mitte" gewann der Weimarer FFC durch einen 2:1-Sieg im Endspiel gegen die SG Walldorf den Titel. Der F.F.C. Gera zog als Tabellenerster in seiner Vorrundengruppe in das Halbfinale ein. Durch ein unglückliches Gegentor wurde gegen die SG Walldorf der diesjährige Finaleinzug knapp verpasst. Im Spiel um Platz 3 unterlag Gera im anschließenden 6-Meter-Schießen dem 1.FFV Erfurt. Als "Beste Spielerin" des Turniers wurde Janine Bludau geehrt. mehr ...


1. Womens Indoor Soccer Cup

Gera bleibt unter den Erwartungen

(04.02.17) Den Women‘s Indoor Soccer-Cup gewinnt RB Leipzig vor Union Berlin. Der Gastgeber wird nur Siebenter. Das hatten sich die Kickerinnen des FFC Gera anders gedacht. Bei der Premiere des Women‘s Indoor Soccer-Cup in der Panndorfhalle, den der Verbandsligist gemeinsam mit dem Förderverein Kinder- und Jugendfußball ausrichtete, kam der Gastgeber im Achterfeld nicht über den siebenten Platz hinaus...

Foto: Thomas Gorlt

mehr zum Turnier ...


C-JUNIORINNEN

Dritter Platz bei den TBK-Hallenmasters in Erfurt

(25.01.17) Unsere C-Juniorinnen belegten bei den TBK-Masters in der Erfurter Thüringenhalle den dritten Platz. Nach dem souveränen Einzug ins Halbfinale nach einem Sieg gegen Barchfeld (2:0 / Tore Justine,Pia) und zwei Unentenschieden gegen die U15 des 1.FFV Erfurt (1:1 / Tor: Justine) und dem 0:0 gegen den EFC Ruhla, wurde knapp gegen die U17 des Gastgebers mit 1:2 verloren (Tor: Justine). Das Spiel entschieden unsere Mädchen im 6-Meter-Schießen gegen den EFC Ruhla. Das Turnier gewann der FF USV Jena.


Hallenturniere

Erstes Hallenturnier unserer E-Mädchen

(11.12.16) Heute war es endlich soweit, unsere Mädchen konnten vor großem Publikum und vielen mitgereisten Eltern zeigen, was sie in den letzten 2 Monaten gelernt haben.Wir waren eingeladen vom SV Profen / SV Elstertrebnitz zum Syrtaki Cup 2016. Sehr aufgeregt starteten unsere Mädchen in das Turnier , kämpften sich aber mit starkem Willen durch jedes Spiel.

Gegen den SV Spora belohnten sie sich mit ihrem ersten Tor und spielten 1:1 Unentschieden. Das Tor für uns schoss Alexa Böhme , die Halle tobte und wurde vom Publikum und der Mannschaft gefeiert wie ein Sieg.Auch unser Floh Melanie, im Tor, hatte in jedem Spiel reichlich zu tun, gab aber bis zum Schluss ihr Bestes. Sie wurde am Ende verdient zum besten "Torwart" gewählt.Mit vielen neuen Eindrücken und mächtig stolz auf die Mannschaft traten wir nach fast 5 Stunden die Heimreise an.

Melanie wurde zum "Besten Torhüter" des Turniers geehrt.

Die Bilder vom Turnier |>|


Nachwuchs-Saison 2016/2017

(12.08.16) Die C-Juniorinnen-Mannschaft kann schmerzlichweise am Spielbetrieb der Verbandsliga nicht teilnehmen. Trotz eines Kades von derzeit 16 Mädchen kann durch die Spieleinsätze bei den Geraer-JUNIOREN-Mannschaften der Spielbetrieb nicht abgesichert werden. Diese Saison soll genutzt werden, um ein C-Juniorinnen-Team zu festigen und kaderseitig auszubauen, so dass in der kommenden wieder eine Nachwuchs F.F.C.-Mannschaft am Spielbetrieb teilnehmen kann.

Unsere D-Juniorinnen spielen wieder Turniere der TFV-Turnierserie. Die Turniertermine werde noch bekannt gegeben.


F/E-Juniorinnen

Jüngste Spielerinnen starten mit dem ersten Training

(11.08.16) Die jüngsten Spielerinnen starten mit dem ersten Training am 19. August (Freitag) 16:30 Uhr unter der Leitung von Übungsleiter Holger Tix auf dem Sportplatz in Liebschwitz. Die Trainingszeit ist immer freitags 16:30 bis 18:00 Uhr. Mädchen die Lust am Fussballspielen haben sind herzlich willkommen. Die jungen Spielerinnen können natürlich auch ihre Brüder, Bekannte und Klassenkameraden zum Training mitbringen. ... also einfach mal Sportschuhe einpacken und bei unseren Mädchen vorbei schnuppern ... zur Voranmeldung |>|


Testspiel: F.F.C. Gera vs SV Eintracht Bad Dürrenberg 5:3 (2:3)

Spielerische Steigerung im 2.Test

(07.08.16) Mit einer spielerischer Steigerung mit besseren Laufwegen konnten der F.F.C. Gera am Sonntag am Ende das zweite Testspiel gegen Bad Dürrenberg für sich entscheiden. Deutlich erkennbar lief der Ball wesentlich besser in den eigenen Reihen. Trotz des frühen zweimaligen Rückstandes (0:1, 1:3) blieb man konzentriert und erarbeitete sich Tormöglichkeiten, so dass man verdient als 5:3-Sieger vom Platz ging.

" Wichtig für uns in der Vorbereitung ist erarbeitetes umzusetzen und Zielvorgaben einzuhalten. Das noch nicht alles funktioniert ist verständlich. Die Quote unserer individuellen Fehler ist noch zu hoch, daran müssen wir arbeiten. Jedoch muss man festhalten das meine Mädels mit hoher Intensität über die gesamten drei Tage im Trainingslager gearbeitet haben. Diesen Weg müssen wir weitergehen."

Die Tore für den F.F.C. erzielten: Janine Bludau (2), Sabrina Herold, Elisa Trepschinski und Lea Hess


Testspiel: F.F.C. Gera vs FFV Leipzig 2:7 (1:2)

Ersten Test absolviert

(05.08.16) Im ersten Test im Zuge des Trainingslagers in Kretzschau kamen die Frauen um Trainer Jens Wunderling am Ende doch noch arg unter die Räder. "Macht aber nix, genau dafür sind Testspiele da. Für uns gilt es neue Spieler zu integrieren, Bewegungsabläufe wieder aufzunehmen, und Konditionell wieder aufzubauen. Phasenweise haben wir schon wieder ordentlich mitgespielt, nur nach erst drei Trainingseinheiten kann man gegen solch eine spielstarke Truppe nicht mehr erwarten. Am Ende drei Tore zu hoch für mich." Dies bestätigte auch Gäste Trainer Frank Tresp der am Freitag Abend mit seinen Frauen den Weg nach Kretzschau ins Trainingslager der Gerschen auf sich nahm...










 

 

zum Nachrichtenarchiv