RSS-Newsfeed
Nachwuchs-Saison 2016/2017

(12.08.16) Die C-Juniorinnen-Mannschaft kann schmerzlichweise am Spielbetrieb der Verbandsliga nicht teilnehmen. Trotz eines Kades von derzeit 16 Mädchen kann durch die Spieleinsätze bei den Geraer-JUNIOREN-Mannschaften der Spielbetrieb nicht abgesichert werden. Diese Saison soll genutzt werden, um ein C-Juniorinnen-Team zu festigen und kaderseitig auszubauen, so dass in der kommenden wieder eine Nachwuchs F.F.C.-Mannschaft am Spielbetrieb teilnehmen kann.

Unsere D-Juniorinnen spielen wieder Turniere der TFV-Turnierserie. Die Turniertermine werde noch bekannt gegeben.


F/E-Juniorinnen

Jüngste Spielerinnen starten mit dem ersten Training

(11.08.16) Die jüngsten Spielerinnen starten mit dem ersten Training am 19. August (Freitag) 16:30 Uhr unter der Leitung von Übungsleiter Holger Tix auf dem Sportplatz in Liebschwitz. Die Trainingszeit ist immer freitags 16:30 bis 18:00 Uhr. Mädchen die Lust am Fussballspielen haben sind herzlich willkommen. Die jungen Spielerinnen können natürlich auch ihre Brüder, Bekannte und Klassenkameraden zum Training mitbringen. ... also einfach mal Sportschuhe einpacken und bei unseren Mädchen vorbei schnuppern ... zur Voranmeldung |>|


Testspiel: F.F.C. Gera vs SV Eintracht Bad Dürrenberg 5:3 (2:3)

Spielerische Steigerung im 2.Test

(07.08.16) Mit einer spielerischer Steigerung mit besseren Laufwegen konnten der F.F.C. Gera am Sonntag am Ende das zweite Testspiel gegen Bad Dürrenberg für sich entscheiden. Deutlich erkennbar lief der Ball wesentlich besser in den eigenen Reihen. Trotz des frühen zweimaligen Rückstandes (0:1, 1:3) blieb man konzentriert und erarbeitete sich Tormöglichkeiten, so dass man verdient als 5:3-Sieger vom Platz ging.

" Wichtig für uns in der Vorbereitung ist erarbeitetes umzusetzen und Zielvorgaben einzuhalten. Das noch nicht alles funktioniert ist verständlich. Die Quote unserer individuellen Fehler ist noch zu hoch, daran müssen wir arbeiten. Jedoch muss man festhalten das meine Mädels mit hoher Intensität über die gesamten drei Tage im Trainingslager gearbeitet haben. Diesen Weg müssen wir weitergehen."

Die Tore für den F.F.C. erzielten: Janine Bludau (2), Sabrina Herold, Elisa Trepschinski und Lea Hess


Testspiel: F.F.C. Gera vs FFV Leipzig 2:7 (1:2)

Ersten Test absolviert

(05.08.16) Im ersten Test im Zuge des Trainingslagers in Kretzschau kamen die Frauen um Trainer Jens Wunderling am Ende doch noch arg unter die Räder. "Macht aber nix, genau dafür sind Testspiele da. Für uns gilt es neue Spieler zu integrieren, Bewegungsabläufe wieder aufzunehmen, und Konditionell wieder aufzubauen. Phasenweise haben wir schon wieder ordentlich mitgespielt, nur nach erst drei Trainingseinheiten kann man gegen solch eine spielstarke Truppe nicht mehr erwarten. Am Ende drei Tore zu hoch für mich." Dies bestätigte auch Gäste Trainer Frank Tresp der am Freitag Abend mit seinen Frauen den Weg nach Kretzschau ins Trainingslager der Gerschen auf sich nahm...










Vorschau Relegation 3.Spieltag

Alles ist offen

(16.06.16) Durch die Niederlage des "Gera-Bezwingers" Bischofswerdaer FV am zweiten Spieltag der Relegation beim FSV Babelsberg 74 ist vor dem letzten Relegationsspiel am Sonntag auf dem Sportplatz in Liebschwitz (Anstoß 14:00 Uhr) für uns noch alles offen. Trainer Jens Wunderling vor dem wichtigsten Spiel der Saison: "Nachdem wir im ersten Spiel weit unter unseren Möglichkeiten blieben, haben wir es nun wieder selbst in der Hand. Allerdings ist die Aufgabe gegen Babelsberg nur lösbar, wenn wir eine Teamleistung abliefern..." Vorbericht |>|


D-JUNIORINNEN Vorschau Endrunde Thüringer Meisterschaft

Geraer Mädels spielen um den Meistertitel

(09.06.16) Den Titel "Thüringer Landesmeister" ermitteln am Samstag in Bad Berk sechs Mannschaften im Endrundenturnier. Der F.F.C. Gera muss sich gegen die Teams des FF USV Jena, des FC Einheit Bad Berka, dem ESV Lok Meiningen, dem EFC Ruhla und dem 1. FFV Erfurt beweisen. Vor dem Finalturnier um die Thüringer Meisterschaft der D-Juniorinnen verlangt F.F.C.-Trainer Lucas Kollmann viel Selbstvertrauen von seinen Spielerinnen. Ziel ist der Turniersieg und damit der Meistertitel ... Vorbericht |>|


Relegation 1.Spiel - Bischofswerdaer FV vs F.F.C. Gera 2:0 (1:0)

Bischofswerda ist der bessere Dritte

(05.06.16) Ein Wollen konnte man dem F.F.C nicht absprechen – das Können lag aber eindeutig auf der Seite des Gastgebers. Sachlich betrachtet, waren die Gerschen mit dem 0:2 im Duell der Staffel-Dritten sogar noch gut bedient. Die homogene und sehr gefestigte Elf aus Bischofswerda war bis zur letzten Sekunde präsent, ging in jeden Zweikampf, doppelte, variierte lange Bälle mit Kurzpasspiel, war immer die entscheidende Sekunde eher hellwach und ließ so die Grün-Schwarzen nie zur Entfaltung kommen... Spielbericht |>|


Relegation zur Regionalliga | Bischofswerdaer FV 08 vs F.F.C. Gera

Die „Mission Aufstieg“ beginnt

(03.06.16) Am Sonntag startet der F.F.C. Gera mit einem Auswärtsspiel in seine zwei Relegatiosspiele zum Aufstieg zur Regionalliga. Der erster Gegner heißt am Sonntag FV Bischofswerda. Trainer Jens Wunderling gibt sich vorsichtig. „Sachsen ist traditionell stark im Frauenfußball, unsere Statistik mit mehr Punkten und auch mehr Toren sagt nichts aus. Wir haben Bischofswerda schon beobachtet und werten sie als gefährlichen Gegner. Für uns wird dieses Spiel ein echter Härtetest... Vorbericht |>|


Verbandsliga | F.F.C. Gera vs FF USV Jena III 3:6 (2:3)

Das Saisonfinale geht an den USV

(30.05.16) Am letzten Spieltag der Verbandsliga unterlag der F.F.C. Gera dem FF USV JENA III 3:6 (2:3). Vor 140 Zuschauern hat die Mannschaft von Trainer Jens Wunderling alles gegeben, doch hat es nicht für den Triumpf gereicht. Nach dem Führungstor drehte Jena das Spiel. Doch die Geraerinnen konnten noch vor der Pause das wichtige Anschlusstor erzielen. Ein verwandelter Handelfmeter brachte gut zehn Minuten nach Wiederanpfiff zur zweiten Hälfte den umjubelten 3:3-Ausgleich. Dann wurde das gute Finalspiel noch spannender ... Spielbericht |>|


Landesklasse Ost | ZFC Meuselwitz - F.F.C. Gera II 2:1 (0:1)

Gera mit sehr guter Leistung

(29.05.16) Mit einem Achtungserfolg schloß die 2. Mannschaft des F.F.C. Gera ihre Saison ab. Beim nicht zu unterschätzenden ZFC musste man erst kurz vor Toresschluß den K.O. hinnehmen, eine letzte Aufholjagd mit offenem Visier brachte leider keinen Erfolg. „Wir hatten oft Glück, waren aber in anderen Spielen nicht präsent genug. Heute hat uns das Glück wieder gefehlt, wir waren aber als Team auf dem Platz. Spielerisch war oft noch viel Luft nach oben. Wir hatten uns alle mehr ausgerechnet und sind daher nicht hundertprozentig zufrieden." Spielbericht |>|


Vorschau Verbandsliga F.F.C. Gera vs FF USV Jena III (So, 14:00)

Das Finale!

(27.05.16) Auf unglaubliche Weise kulminiert die Saison 2015/16 der Thüringer Fußballfrauen im letzten Spieltag: Alle drei Teams an der Spitze können noch Meister werden! Der SV SCHOTT Jena muß Erfurt schlagen und gleichzeitig auf ein Remis in Gera hoffen, Gera sowie der USV brauchen „nur“ den Sieg. Spannender geht es nicht. Natürlich läßt sich keine der grün-schwarzen Kickerinnen dieses Fußballfest entgehen - Jens Wunderling und Alexandra Kliemank können auf alle Spielerinnen zurückgreifen... Vorbericht |>|


Vorschau Landesklasse ZFC Meuselwitz vs F.F.C. Gera II (So,14:00)

F.F.C. II im Saisonfinale zum ZFC

(26.05.16) Zum letzten Saisonspiel reisen die Mädchen und Frauen der Geraer „Zweiten“ nach Meuselwitz. Ziele lassen sich schwer definieren, fehlen doch mit Natalie Sachse (Fußverletzung), Spielertrainerin Tina Förster (Bruch einer Fußzehe gegen Moorental) und Anika Vogel (Urlaub) drei quantitativ und qualitativ wichtige Kräfte ... Vorbericht |>|


Vorschau C-Juniorinnen Verbandsliga (So, 10:30)

Duell der Tabellennachbarn in Saalfeld

(26.05.16) Am vorletzten Spieltag der Verbandsliga Staffel Ost ist 1.FFC Saalfeld (3.) gegen den F.F.C. Gera (2.) das Duell der punktgleichen Tabellennachbarn. Das Hinspiel gewann der F.F.C. mit 1:0. Das letzte Spiel findet zum Vereinsfest am 4.6. 10:30 Uhr gegen den Weimarer FFC statt. Am 18. Juni endet die Saison mit dem Überkreuzvergleich gegen die gleichplatzierte Mannschaft der Staffel West.


C-Junioren Verbandsliga F.F.C. Gera vs. SG Einheit Eisenberg 2:0

Gera siegt und erorbert sich Platz Zwei zurück

(25.05.16) Die Geraerinnen besiegten die SG Einheit Eisenberg mit 2:0 (1:0) und verdrängten den 1.FFC Saalfeld am Mittwoch wieder vom zweiten Rang der aktuellen Tabelle der Verbandsliga Satffel Ost. Gera verdiente sich den Sieg mit der größeren Spielfreude und den klaren Feldanteilen. ... Spielbericht |>|


Vorschau Verbandsliga 21.Spieltag / So 14:00

F.F.C. Gera zum Spitzenspiel nach Jena

(20.05.16) Im absoluten Spitzenspiel des vorletzten Spieltages wird es, und da legen wir uns fest, definitiv einen Sieger geben – immerhin geht es für beide Mannschaften noch um etwas… „Unsere Stimmung ist sehr gut, daß merkt man in jedem Training und auch privat. Die wollen wir natürlich mitnehmen und so unseren Teil zu einem packenden Frauenfußball-Nachmittag beitragen..." Vorbericht |>|


C-JUNIORINNEn Verbandsliga

Kein Spiel am Samstag

(19.05.16) Das für Samstag angesetzte Punktspiel der Verbandsliga gegen die SG Eintracht Eisenberg wurde auf kommenden Mittwoch (25.05.) verlegt. Der Anstoß erfolgt auf dem Sportplatz Gera-Liebschwitz um 17:00 Uhr.


SHOW-DOWN zum Saisonfinale

Drei Teams – Drei Punkte Differenz – 2 Spieltage

(19.05.16) Spannender kann das Saisonfinale im Thüringer Oberhaus der Frauen nicht sein. Unser F.F.C. Gera ziert die Spitze, dicht gefolgt vom Jenaer Duo FF USV III und SCHOTT. Wie es der Spielplan will bestreiten unsere Frauen die letzten beide Punktspiele, um den umkämpften „Platz an der Sonne“ gegen Mannschaften der „TOP 3“ der Liga, bevor es im Anschluss der Saison in die zwei Relegationsspiele um den Aufstieg in die Regionalliga geht ... mehr lesen ...


Vorschau Landesklasse 12.Spieltag / So 14:00 uhr

Verbandsliga-Reserve möchte Befreiungsschlag

(18.05.16) Was steckt drin in der Wundertüte Gera Zwo? - Das wirklich packende und sehr faire Hinspiel in Apolda gewannen die Gerschen knapp, das war aber vor gefühlten 100 Jahren „Wir wollen endlich wieder punkten. Nach zuletzt zwei Niederlagen müssen wir zeigen, daß wir es noch können. Gegen Moorental brauchen wir klare Bälle, Laufarbeit und vor allem Konzentration in allen Mannschaftsteilen“ ... Vorbericht |>|


Verrbandsliga 20.Spieltag F.F.C. Gera – FSV Uder 5:0 (3:0)

Gera holt sich die Tabellenführung zurück

(08.05.16) Unsere Mannschaft hat die Spitzenposition der Verbandsliga zwei Spieltage vor dem Saisonende zurückerorbert. Mit Schützenhilfe von Sundhausen, die überraschend den FF USV Jena III mit 1:0 schlug, und durch einen 5:0-Heimsieg in einem klasse Spiel gegen den FSV Uder setzte sich die Mannschaft vom Trainergespann Wunderling/Kliemank mit nun 53 Punkten wieder an die Tabellenspitze... zum Spielbericht |>|


Landesklasse 11.Spieltag SG VfB Oberweimar vs F.F.C. Gera II 4:1 (4:1)

Außer Spesen nichts gewesen

(08.05.16) Das Rückspiel ging für unsere Reserve in Bad Berka mit 1:4 verloren. Das Endergebnis stand schon zur Halbzeit fest. Die frühe Führung der Gastgeber konnte Natalie Sachse in der 11.Minute der zwischenzeitlich egalisieren. Oberweimar nutzte die Schwächen in unserer Abwehr konsequent aus und konnte die erneute Führung mit weiteren drei Toren ausbauen. Der F.F.C. Gera spielte gefällig nach vorn, versäumte es aus den guten Chancen die notwendigen Tore zu erzielen... zum Spielbericht |>|


Vorschau Verbandsliga 20. Spieltag | F.F.C. Gera vs. FSV Uder (So./14:00)

Gera erwartet weitgereiste Gäste

(06.05.16) Am 20. Spieltag erwartet der F.F.C. Gera den FSV Uder zum vorletzen Heimspiel der Saison. Es ist das Spiel Zweiter gegen Siebenter. Trainer Jens Wunderling vor dem Spiel: „Wir kennen Uder gut und wissen um die Spielanlage der `Roten Teufel`. Leicht war es nie, die Ergebnisse gerieten sehr oft sehr knapp. Daher gehen wir auch am Sonntag konzentriert zu Werke" ... zum Vorbericht |>|


Vorschau Landesklasse SG VfB Oberweimar vs F.F.C. Gera II (So/14:00)

Schwere Aufgabe im Ilmtal

(06.05.16) Am Sonntag reist die 2. Mannschaft des F.F.C. Gera in den Kurort Bad Berka. Erholung wird es dort aber nicht geben, die Spielgemeinschaft ist ein unangenehmer Gegner mit Landesliga-erfahrenen Kickerinnen. Das Hinspiel gestaltete der F.F.C. siegreich; ob sich dieser Erfolg allerdings wiederholen läßt, müssen die jungen Mädchen und Frauen von der Elster in 90 strapaziösen Minuten herausfinden. zum Vorbericht |>|


Nachwuchsabteilung

Bianka und Justine für den DFB-Länderpokal nominiert

(03.05.16) Mit Bianka Passeck (F.F.C. Gera / JFC Gera) und Justine Schlebe (F.F.C. Gera / SG Gera) stehen zwei Gerarerinnen in der U14-TFV-Länderauswahl die zum DFB-Länderpokal vom 4. bis 8.Mai nach Duisburg fahren. Weiter in der Mannschaft stehen mit Denise Landmann und Willow-May Penndorf zwei Spielerinnen die in der letzten Saison für den F.F.C. Gera spielten und an das Sportgymnasium nach Jena wechselten. Erster Gegner der Thüringerinnen ist am 05.05. um 15 Uhr die niederländische Regionalauswahl, die als 22. Mannschaft am DFB-Länderpokal teilnimmt.

Wir wünschen dem Thüringer Team und besonders unseren Spielerinnen viel Erfolg.


Verbandsliga 19.Spieltag SSV 07 Schlotheim vs F.F.C. Gera 0:5 (0:2)

Ohne Glanz, aber mit klarem Erfolg

(01.05.16) Gefühlte 90 Prozent Ballbesitz, ein Gegner mit neun Spielern – normalerweise gehen solche Spiele hoch aus. Leider gelang dies dem F.F.C. am Sonntag nicht. „Schlotheim verschob schneller, als wir unser Spiel aufbauten. Hinzu kam das Abwehrbollwerk mit allen Feldspielerinnen. Wir verstanden es zu selten, zwingend zu agieren. Am Ende war es ein glanzloser Pflichtsieg.“... zum Spielbericht |>|


C-JUNIORINNEN VfB Oberweimar vs F.F.C. Gera 2:1 (0:0)

Gnadenlos effektiver Tabellenführer

(30.04.16) Die Enttäuschung war bei den Geraerinnen nach dem Spiel groß: Aus zwei Chancen machte Oberweimar im Spitzenspiel der Verbandsliga zwei Tore und gewann 2:1. Dabei waren unsere jungen C-Juniorinnen dem sehr defensiv eingestellten Gegner spielerisch überlegen und hätten nach der hochverdienten Führung diese noch ausbauen müssen. Aber die Gastgeberinnen waren cleverer und machten aus zwei Chancen zwei Tore... zum Spielbericht |>|


Frauenfussball Club Gera wird heute 5 Jahre

ES IST KAUM ZU GLAUBEN ...

(29.04.16) …aber wahr – heute, auf den „Frei“Tag genau vor 5 Jahren haben wir im Sportlerheim in Liebschwitz den Grundstein für den ersten Frauen- und Mädchenfussballverein in Gera gelegt. Eine Idee wurde verwirklicht, denn der Frauenfussball schreibt seit 1973 in Gera Geschichte. Mit der Vision ausschließlich die weiblichen Fussballerinnen zu fördern und entwickeln war die Idee umgesetzt. In den letzten 5 Jahren ging es Schlag auf Schlag ...


Vorschau Verbandsliga SSV 07 Schlotheim vs F.F.C. Gera (So/13:00 Uhr)

Duell der 7:1-Sieger

(28.04.16) Die Verbandsliga-Saison biegt in die Zielgerade ein, vor dem F.F.C. Gera stehen noch vier Spiele. Die erste Karte im Quartett ist grün und heißt Schlotheim. Die Gastgeberinnen halten sich seit dem 4. Spieltag konstant auf dem 9. Rang, ihre beste Torschützin heißt Madeleine Seifert (acht Tore). "Wir wissen um unsere Rolle, müssen sie aber auch in Schlotheim mit 90 plus X guten Minuten bestätigen..." zum Vorbericht |>|


Verbandsliga 18.Spieltag | F.F.C. Gera vs SV Germania Ilmenau 7:1 (5:0)

Vor der Pause ist die Partie entschieden

(25.04.16) Den Verbandsliga-Frauen des F.F.C. Gera reichte gegen den Tabellenzehnten aus Ilmenau eine starke erste Halbzeit, um die drei Punkte in Gera zu behalten. Die Mannschaft begann konzentriert und nahm das Blatt in die Hand. Nach 45 Minuten wurde die Mannschaft mit der 5:0-Pausenführung für ihr bisheriges Auftreten belohnt. In der zweiten Hälfte verlor das Spiel etwas an Fahrt, wobei der F.F.C. Gera noch immer überlegen war und Möglichkeiten hatte. Im Endeffekt ein verdienter Sieg... zum Spielbericht |>|


Landesklasse Ost SC 06 Oberlind vs F.F.C. Gera II 5:2 (4:1)

Geras „Zweite“ mit stark verbessertem Auftritt

(24.04.16) Anders, als es das Ergebnis aussagt, war für Gera in Sonneberg mehr drin. Die Trainerinnen sprachen gar von einem Remis. „Wir haben uns gegenüber Saalfeld und dem Hinspiel gegen Oberlind klar gesteigert. Es war aber mehr drin. Oberlind war auf einigen Positionen besser besetzt, wir hätten mehr und besser kommunizieren müssen. Trotzdem sind wir Trainerinnen mit dem Auftritt sehr zufrieden...“ zum Spielbericht |>|


Vorschau Verbandsliga 18.Spieltag F.F.C. Gera vs Germania Ilmenau

Nur ein Sieg zählt!

(21.04.16) Gera möchte nach Möglichkeit Meister werden. Da man bei der engen Konstellation nicht ausschließen kann, daß die diesjährige Meisterschaft eventuell über das Torverhältnis entschieden wird, ist die Ausgangslage für Gera versus Ilmenau klar: ein möglichst hoher Sieg für die Grün-Schwarzen muß her... zum Vorbericht |>|


Vorschau Landesklasse Ost 10.Spieltag

F.F.C.-Reserve zu Gast in Sonneberg

(21.04.16) Gegen Oberlind bekommen es die Gerschen mit der Nummer Zwei der Liga zu tun. Für Tina Förster und Sandra Nitschke heißt es am Sonntag, die zweifellos vorhandene Qualität ihrer Schützlinge herauszukitzeln, um sich im Südthüringischen ordentlich zu präsentieren. Ein Sieg wird es wohl nicht unbedingt werden, oberste Prämisse ist eine achtbare Leistung ohne Einbruch... zum Vorbericht |>|


NACHWUCHSABTEILUNG

Fünf Geraer Spielerinnen siegen mit der TAW-Auswahl

(20.04.16) Mit Annika Schmalz (F.F.C. Gera/ SV Motor Altenburg), Pia Reuter (F.F.C. Gera/ JFC Gera), Pauline Wogawa, Nele Pleininger, Laura Kalbe (F.F.C. Gera / SG Gera) siegte die Territorialauswahlmannschaft (TAW) Ost des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) am Mittwoch ihr Testspiel gegen die gegen die Kreisauswahl Vogtland klar mit 10:0. Nach dem klaren Sieg kam die TAW-Trainerin Janne Mlinarsky zu dieser Einschätzung: „Die Mannschaft bot eine sehr gute Teamleistung, obwohl sie noch nie zusammengespielt hatte, und setzte die Vorgaben gut um...“ Spielbericht auf tfv-erfurt.de |>|


Verbandsliga 17.Spieltag | Weimarer FFC vs F.F.C Gera 3:2

Geraer Ungeschlagen-Serie endet

(17.04.16) Blendet man das 2:6 vom 25.5.15 gegen den lange zuvor als Wiederaufsteiger feststehenden 1. FFV Erfurt aus, waren die Geraer Frauenfußballerinnen seit dem 30.11.2014 26 Punktspielpartien in Folge ungeschlagen. Diese eindrucksvolle Serie riß nun abrupt in Weimar... zum Spielbericht |>|


Vorschau Verbandsliga 17. Spieltag Weimarer FFC vs F.F.C Gera (So/13:00)

F.F.C. am Sonntag zum Topspiel nach Weimar

(14.04.16) Zu einem „Gipfeltreffen“ kommt es am Sonntag (ab 13:00) wenn der Tabellenvierte Weimarer FFC den Spitzenreiter F.F.C. Gera zum 17. Spieltages in der Verbandsliga empfängt. Unsere Mannschaft ist in der Liga noch immer ungeschlagen. Einen der beiden Punktverluste mussten die Geraerinnen beim Hinspiel (0:0) gegen Weimar hinnehmen. Mit Beginn der entscheidenden Spiele wird der Kader in Gera immer dünner. Neben Denise Werner reiht sich wohl auch Marleen Weiß in die Reihe der Ausfälle ein ... zum Vorbericht |>|


Verbandsligateam

Schlimme Verletzung bei Denise Werner

(13.04.16) Frauenfußball-Urgestein zahlt bitteren Preis - Denise Werner wird das Pokalspiel gegen den USV Jena II noch sehr lange verfolgen - vor allem die Szene aus der 30. Minute. In jenem Moment verletzte sie sich folgenschwer, wie die Kontrolle am heutigen Tag in Eisenberg ergab ...
mehr lesen ...


Nachwuchsabteilung

Elternversammlung am Freitag

(13.04.16) In Vorbereitung und Planung der neuen Spielsaison 2016/2017 im Nachwuchs, laden wir ganz herzlich die Eltern am Freitag (15.April) um 18:00 Uhr zur Elternversammlung ins Sportlerheim nach Gera-Liebschwitz ein.

Über ein zahlreiches Erscheinen freut sich die Nachwuchsabteilung des F.F.C. Gera.


NACHWUCHSABTEILUNG

Geraer Nachwuchstalente im Fokus

(12.04.16) Am Wochenende und am Montag standen unsere Nachwuchstalente im Fokus der Auswahlmannschaften des Thüringer Fußballverbandes. Justine und Bianca (Pia auf Abruf) spielten von Freitag bis Sonntag in der Auswahl der U14-Juniorinnen in Lindow (Mark) um den NOFV-Ländercup. Am Ende belegten die Thüringerinnen nach dem 1:1 gegen die Landesauswahl von Berlin, einer knappen 0:1-Niederlage gegen Sachsen-Anhalt und einem 5:2 gegen Mecklenburg-Vorpommern einen 4.Platz. Am Montag wussten Nele und Laura, wie auch schon bei TFV-Turnier am Samstag in Liebschwitz, bei der Sichtung in Jena mit guten Leistungen zu überzeugen.


Verbandsliga 16. Spieltag | F.F.C Gera vs FSV Silvester Bad Salzungen 6:0

Gera kaut hartes Brot

(11.04.16) Der F.F.C. Gera bleibt nach dem 14. Saisonsieg weiter als einzigstes Team der Liga ungeschlagen. Am Sonntag stand am Ende ein 6:0-Sieg gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Gäste aus Bad Salzungen. Trotz des klaren Sieges war es ein schweres Stück Arbeit den unsere Verbandsliga-Fußballerinnen auf heimischem Geläuf gegen Bad Salzungen zu bewältigen hatten. Bis zur letzten Sekunde bekämpften hervorragend eingestellte Gäste den Tabellenführer und ließen das Team um Kapitän Janine Bludau selten zur Entfaltung kommen ... zum Spielbericht |>|


Landesklasse Ost 8. Spieltag | F.F.C Gera II vs. 1. FFC Saalfeld 1:18

Müheloser Gäste-Sieg

(10.04.16) Das Ergebnis zu erklären ist schwer, aber auch leicht. Saalfeld spielte sehr schönen Fußball, vom früheren Langholz war nichts mehr zu sehen. Leider hatte man auf Geraer Seite an diesem Tag das Gefühl, ein Kaninchen vor der Schlange zu erleben. Angriff um Angriff rollte auf das F.F.C.-Tor – Aushilfs-Keeperin Chantal Turbanisch hatte alle Fäuste und Hände voll zu tun; an ihr lag es nun überhaupt nicht ... zum Spielbericht |>|


D-Juniorinnen | TFV Turnierserie

F.F.C. Gera mit gutem zweitem Platz

(09.04.16) Nach einem spannenden Turnier der Thüringer D-Mädchen (Ost-Staffel) mit vielen guten Spielen, vielen Toren und interessanten Zweikämpfen, setzte sich der FF USV Jena mit dem besseren Torverhältnis vor dem punktgleichen Gastgeber des F.F.C. Gera am Samstag auf dem Sportplatz in Gera-Liebschwitz durch. Nach Siegen gegen Moorental, Wismut Gera, Großschwabhausen und Bad Berka haben sich unsere Mädchen den zweiten Platz in der Tunrier Gesamtwertung zurück erkämpft ... Turnierbericht |>|


Vorschau Verbandsliga: F.F.C Gera vs Bad Salzungen (So/14:00)

Die Frauen des F.F.C. Gera vor heimischer Kulisse

(08.04.16) Erster gegen Elfter – vom Papier her scheint die Partie am kommenden Sonntag klar zu sein. „Natürlich liebäugeln wir mit einem Sieg. Wir haben aber auch gelernt, kein Team der Verbandsliga zu unterschätzen. Dies hat nicht nur mit der sportlichen Fairneß zu tun, sondern sollte Grundvoraussetzung für erfolgreichen Fußball sein. Wir gehen unsere Gäste genauso ernsthaft an wie jedes andere Team...“ Vorbericht |>|


Vorschau Landesklasse: F.F.C Gera II vs 1. FFC Saalfeld (So / 11:30 Uhr)

Designierter Aufsteiger kommt

(08.04.16) Am Sonntag kommt es in Liebschwitz zu einem interessanten Vergleich zweier völlig unterschiedlicher Mannschaften. Auf der einen Seite der F.F.C. Gera, der sich in der Landesklasse-Ost in seiner ersten Saison erst profilieren muss – auf der anderen Seite der souveräne Tabellenführer und designierte Rückkehrer in die Verbandsliga aus Saalfeld. „Wir haben nur ein Ziel: Wir wollen es unserem Gast so schwer wie möglich machen ..."


Vorbericht |>|


TFV-Turnierserie 6. Turnier / Sa 09.04. 09:00 Uhr

F.F.C. Gera ist Gastgeber für Thüringer D-Mädchen

(07.04.16) Am Samstag ist der F.F.C. Gera Gastgeber für die Ausrichtung des D-Mädchen-Turniers im Rahmen der Thüringer Meisterschaft. Mit fünf Teams der Staffel Ost geht es für das Team des F.F.C. Gera weitere Punkte einzufahren, um sich am Ende sich mit einer Platzierung unter den ersten Drei für die Endrunde am 11. Juni in Bad Berka zu qualifizieren. Gera liegt mit 3 Turnierteilnahmen derzeit hinter dem FF USV Jena und Bad Berka, die bisher alle Turnierspiele bestritten auf den dritten Platz ... Vorbericht |>|


Verbandsliga 15.Spieltag 1.FFV Erfurt II vs F.F.C. Gera 1:4

Gera entführt die Punkte aus Erfurt

(03.04.16) F.F.C. ist wieder Tabellenführer. Die Spielpause war den Gästen erwartungsgemäß anzumerken, am Ende nahm der F.F.C. aber die Punkte aus Erfurt mit und ist mit diesem Sieg wieder Tabellenprimus ... zum Spielbericht |>|


Vorschau Verbandsliga 15.Spieltag

Die unfreiwillige Spielpause ist vorbei

(31.03.16) Nach 21 Tagen Spielpause greifen die Mädchen und Frauen des F.F.C. Gera am kommenden Sonntag wieder in das Geschehen der Verbandsliga ein. Am 15.Spieltag geht es zum aktuell Tabellensiebenten, der Regionalligareserve des 1. FFV Erfurt. „Ich weiß nicht, ob die drei Wochen Fluch oder Segen waren. Kleinere Blessuren sollten ausgeheilt sein; uns fehlt aber nun komplett der Rhythmus. Und ausgerechnet jetzt haben wir auswärts mit Erfurt eine sehr schwere Aufgabe zu lösen ...“ zum Vorbericht |>|


Verbandsliga 13.Spieltag: F.F.C. Gera vs. FC Union Mühlhausen 8:0 (2:0)

Mühsame erste Hälfte – starkes Finish

(14.03.16) Nennen wir es Anpassungsprobleme, denn bis zum Seitenwechsel tat sich der Spitzenreiter schwer, gegen das Schlusslicht aus Mühlhausen aus den vielen Chancen die Tore zu erzielen. Durch Tore von Jeanine Stachon und dem sehenswerten Treffer von Stefanie Seiler aus der Distanz, führte Gera zur Pause mit 2:0. Die drückende Überlegenheit sollte sich aber in der zweiten Halbzeit mit weiteren sechs Toren auch im Ergebnis niederschlagen. Kapitänin, Janine Bludau traf allein viermal und legte einen lupenreinen Hattrick hin ... Spielbericht |>|


Landesklasse Ost: SV Frohndorf/Orlishausen vs F.F.C. Gera II 0:1 (0:0)

Der Glückstopf war noch nicht leer

(14.03.16) Im vorgezogenen Punktspiel kam der Gastgeber anfangs mit dem schlechten Platz besser zurecht und ließ nicht viele Geraer Angriffe zu. Gera verteidigte geschickt und aufopfernd. Nachdem die Gastgeber an an einer guter aufgelegten Saskia Dreyer im Tor der Geraerinnen zum verzweifeln gebracht wurden, gelang nach einer ausgegelichener zweiten Halbzeit der vielumjubelte Siegtreffer ... Spielbericht |>|


VORSCHAU WOCHENENDE

Erstes Wochenende „draußen“

(11.03.16) Beide F.F.C.-Frauenteams im Kampf um Punkte. Den offiziellen Freiluft-Startschuß gab es für die 1. Mannschaft schon vor einer Woche, für die Landesklasse-Mannschaft beginnen die Pflichtrunden am kommenden Sonntag. In Liebschwitz kommt es am 13. Spieltag (14:00) zum Duell "Erster" gegen "Letzter", Gera gegen Mühlhausen. In Frohndorf treffen am 9. Spieltag der Landesklasse-Ost der Siebente, Frohndorf/Orlishausen auf unser junges Team, die derzeit auf dem 4.Platz rangieren ... Vorberichte |>|


Landespokal Viertelfinale: F.F.C. Gera vs FF USV Jena II 0:18 (0:9)

Klare Sache für die Gäste

(06.03.16) Gera scheidet nach einer deftigen Niederlage am Sonntag gegen den FF USV Jena II aus dem diesjährigen Pokalwettbewerb im Viertelfinale aus. Die Grün-Schwarzen hatten auf dem Kunstrasen gegen den Regionalligisten nicht den Hauch einer Chance. Gegen den schnellen und kombinationssicheren Fußball des Regionalligisten versuchte Gera immer wieder, eigene Akzente zu setzen. Die Versuche versandeten aber entweder im Ansatz oder vor dem entscheidenden Pass. Jena nutzte mit Genuß jede noch so geringe Nachlässigkeit ... Spielbericht |>|


Vorschau Landespokal Viertelfinale F.F.C. Gera vs. FF USV Jena II

Letztjähriges Pokalfinale in Neuauflage

(03.03.16) Das vielleicht schwerste Los fiel dem F.F.C. Gera für das Pokal-Viertelfinale zu: mit dem FF USV Jena II gastiert der letztjährige Pokalfinalist erneut in Gera. Vor fast genau zehn Monaten, am 1. Mai 2015, verloren die Grün-Schwarzen in Liebschwitz das Endspiel mit 0:7. Gespielt wird diesmal auf dem Geraer Kunstrasen ... Vorschau |>|


Thüringer Hallenmeisterschaften 2016

Der F.F.C. Gera wird erster Titelträger

(28.02.16) Der Frauenfußballclub Gera sicherte sich mit dem Gewinn der Landes-Futsal-Krone erneut einen Eintrag in die Geschichtsbücher des Thüringer Frauenfußballs. „Erster Meister“ und „Erster Pokalsieger“ in der damals neu gegründeten Kreisoberliga ist man schon – jetzt kann man dem berühmten Briefpapier auch noch „Erster Futsal-Meister Thüringens“ hinzufügen. In Sonneberg holten sich die Frauen um Kapitän Janine Bludau mit einer abgeklärten Turnierleistung im Finale gegen den Ligarivalen Silvester Bad Salzungen den Titel. Zwar musste ein 6-Meter-Schießen her, doch durch Juliane Kremke, die zwei Sechser hielt und ihren auch noch verwandelte, war es gegen 14:30 Uhr amtlich: der F.F.C. Gera kann auch Futsal! ...


C-JUNIORINNEN Thüringer Landespokal

Pokalaus für den F.F.C. Gera im Viertelfinale

(28.02.16) Mit einer 0:3-Niederlage gegen Stadtlengsfeld mussten sich unsere C-Juniorinnen am Sonntag geschlagen geben und schieden nach dieser Niederlage aus dem Landespokalwettberb aus. Das Führungstor des Gastes (13.) brachte unsere Mädchen etwas aus dem Konzept. Die defensiv ausgerichteten Geraer Spielerinnen hatten in der ersten Halbzeit eine große Gelegenheit zum Ausgleich, als sich Justine auf der rechten Seite auf dem Weg machte, aber bei ihren Schuss an der glänzend parrierenden Torfrau scheiterte (27.) ... Spielbericht |>|


VORSCHAU TFV- Hallenmeisterschaft Endrunde

In Sonneberg geht es um die Thüringer Hallenkrone

(26.02.16) Acht Mannschaften spielen am Sonntag in Sonneberg um die Hallenlandesmeisterschaft der Frauen. Für die Endrunde waren Pokalverteidiger 1. FFV Erfurt und der Gastgeber SC 06 Oberlind automatisch qualifiziert. In den Qualifikationsrunden erreichten neben dem F.F.C. Gera, der 1. FFC Saalfeld, Weimarer FFC, TSV 1869 Sundhausen, ESV Lok Meiningen und FSV Silvester 91 Bad Salzungen die Endrunde. In zwei Gruppen wird zunächst das Halbfinale ausgespielt ...


Sponsorentreffen

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Partnern

(25.02.16) Wir freuen uns, dass unserer Einladung zum Sponsorentreffen am Dienstag ins "Köstritzer Bierhaus" eine nie dagewesene Zahl von Sponsoren und Partner gefolgt sind. Es war ein sehr schöner Abend und wieder eine sehr tolle Möglichkeit, um unsere Ziele und Vorhaben zu präsentieren und gemeinsam mit unseren Sponsoren in einer angenehmen Atmosphäre den Abend verbringen zu können. Wir sind unseren Sponsoren sehr dankbar, für ihr Engagement und den vielen neuen Anregungen, um dem Projekt Frauen- und Mädchenfussball in Gera im fünften Jahr seit seiner Gründung, eine noch bessere finanzielle und materielle Basis geben zu können.

PS. Wir bedanken uns bei Ronny Grosser und seinem Team vom "Köstritzer Bierhaus", die mit gutem Essen und einer freundlichen Bedienung unseren Sponsorentreffen einen wohltuenden Rahmen gaben.


C-JUNIORINNEN - Hallenturnier der SpVgg Dresden-Löbtau

Mit viel Leidenschaft den fünften Platz erspielt

(20.02.16) Die Geraerinnen kamen beim Hallenturnier in Wilsdruff mit einer jungen aber nicht optimal besetzten Mannschaft, aber mit viel Leidenschaft und aber auch ein wenig Pech auf den 5. Platz - Dem F.F.C. Gera fehlte zum Halbfinaleinzug ein Tor im letzten Gruppenspiel gegen den 1.FFC Turbine Potsdam. Im Spiel um Platz fünf setzten sich unsere Mädchen gegen Johannstadt durch. Justine wurde als "Beste Spielerin" des Turniers geehrt ... Turnierbericht |>|


C-JUNIORINNEN VORSCHAU Hallenturnier

Der Vize-Hallenmeister Thüringens gastiert in Sachsen

(18.02.16) Vor dem Start in die Rückrunde mit dem Spiel des Landespokals-Viertelfinale am kommenden Sonntag (28.02.) zu Hause gegen FSV Stadtlengsfeld, wird der Vizehallenmeister Thüringens mit der Teilnahme am C-Juniorinnen-Hallenturnier der SpVgg Dresden-Löbtau seine diesjährige Hallensaison beenden.

In der Saubachtalhalle in Wilsdruff spielt der F.F.C. Gera am Samstag ab 13:00 Uhr im 10er-Turnier neben den C-Junioren-Team vom Gastgeber SpVgg Dresden-Löbtau, gegen den 1.FFC Turbine Potsdam, dem Bischofswerdaer FV, dem SV Johannstadt, dem Radebeuler BC, dem SV Eiche Reichenbrand, dem TSV 1861 Spitzkunnersdorf, dem Großenhainer FV 1990 und dem Hainsberger SV, um die Hallenpokale des Veranstalters.
zur Homepage des Gastgebers |>|


VORSCHAU TFV- Hallenmeisterschaft Zwischenrunde

Unterstützt unseren F.F.C. Gera in Saalfeld!

(15.02.16) An alle F.F.C.-Fans, die gern Bus fahren und für die Saalfeld immer eine Reise wert ist: Ihr habt die Möglichkeit, am Sonntag, dem 21. Februar 2016 gemeinsam mit der 1. und der 2. Mannschaft im Reisebus zur Hallen-Zwischenrunde zu fahren.

Abfahrt ist 8:00 Uhr in Gera auf dem Parkplatz Baumarkt "Bauhaus" an der Vogtlandstraße. Ein 50-Sitzer steht bereit, der Busfahrer ist auch kein Unbekannter. Da das Sitzplatz-Kontingent begrenzt ist, bitten wir euch um Voranmeldung per Kontaktformular auf www.ffc-gera.de. Meldebeginn ist Dienstag, der 16. Februar 2016, Meldeschluß Freitag, der 19. Februar 2016.
zur Anmeldung |>|


Vorrunde Thüringer Hallenmeisterschaft

F.F.C. Zwei ist dabei

(14.02.16) Die Geraer Verbandsliga-Reserve holt sich die Fahrkarte nach Saalfeld - Saskia Dreyers (Foto) Wunsch vor dem Turnier war es, in einer Woche gegen die eigene Erste zu spielen. Der Weg dazu führte aber nur über den Turniersieg in Eisenberg. Möglich machte dies eine spielerisch und taktisch ganz starke Mannschaftsleistung, in der es keine Ausfälle gab. Und nun ist es soweit: F.F.C. I und II fahren am 21.2. gemeinsam zur Zwischenrunde nach Saalfeld! ... Turnierbericht |>|


VORSCHAU Thüringer Hallenmeisterschaft | So

F.F.C. Gera II beim Vorrundenturnier in Eisenberg

(10.02.16) Unsere "ZWEITE" wird beim Vorrunden-Qualifikationsturnier zur Thüringer-Hallenlandesmeisterschaft am kommenden Sonntag (14.02.) ab 10.00 Uhr in Eisenberg (Sporthalle Gymnasium) gefordert sein. Unser Landesklassenteam spielt dieses Vorrundenturnier mit den Mannschaften von Einheit Eisenberg, VfB Oberweimar, ZFC Meuselwitz, SG Moorental, SV Löbichau, Weimarer FFC II und dem SV SCHOTT Jena II. Nur der Sieger qualifiziert sich für die Zwischenrunde am 21.02. in Saalfeld.
WIR WÜNSCHEN VIEL ERFOLG!


Vorbereitungsspiel F.F.C. Gera vs. FFV Leipzig II 1:6 (1:1)

Einbruch in Hälfte Zwei

(08.02.16) Wer den Spielverlauf nach einer Stunde sah, hätte sicher ein knappes Ergebnis am Ende unterschrieben. Leider kam es anders – der F.F.C. kassierte ab der 67. Minute fünf Tore in Folge, die die deutliche Niederlage festmachten. Nach einer Woche im Training sah es vielversprechend aus, was der Kader von Jens Wunderling im ersten Test ablieferte. Beide Mannschaften, die, jede für sich, nicht in Bestbesetzung antraten, agierten munter und kreierten so manche Chance. Spielbericht |>|


D-JUNIORINNEN TFV-Hallenmeisterschaft in Meiningen

Geraer Mädchen holen sich die Meisterschaft

(07.02.16) Beim Endrundenturnier in Meiningen hatten die D-Mädchen des F.F.C. Gera ihren großen Auftritt: Als sich der Geraer-Mädchenfussball-Nachwuchs den Titel der Thüringer Hallenmeisterschaft 2016 sicherte. Laura, Tessa, Annika, Lilly, Justine, Pia, Nele, Svenja erspielten sich nach einem sehr spannenden Verlauf der Endrunde verdient den Meistertitel! Der F.F.C. Gera blieb als einziges Team ohne Niederlage und hatte zuvor den FF USV Jena 2:0, Silvester Bad Salzungen 2:0, 1.FFV Erfurt 2:0 besiegt und die Spannung mit den zwei Unentschieden, trotzt vieler hochkarätiger Torchancen gegen Meiningen 1:1 und dem EFC Ruhla 0:0 unbeabsichtigt hochgehalten...


VORSCHAU D-JUNIORINNEN TFV- Hallenmeisterschaft Endrunde

Auf geht´s Mädels!

(04.02.16) Unsere D-Mädchen starten am Samstag zur Endrunde der Thüringer Meisterschaft in Meiningen. Für die Endrunde haben sich aus unserem Qualifikationsturnier die Teams des FF USV Jena, Einheit Bad Berka und aus dem zweiten Turnier der EFC Ruhla 08, FSV Silvester 91 Bad Salzungen und der 1. FFV Erfurt qualifiziert. Der ESV Lok Meiningen, als Gastgaber komplettiert das Teilnehmerfeld der Endrunde ... Bei der Qualifikation in Eisenberg konnten sich unsere Mädchen mit dem 1.Platz (13 Punkte 25:2 Toren) das Ticket sichern. ... VIEL ERFOLG!


VORSCHAU Vorbereitungsspiel

Erstes Testspiel am Sonntag

(04.02.16) Die Zeit des Wartens hat ein Ende! Nachdem das Verbandsliga-Team seit knapp zwei Wochen in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet ist, heißt es sich im Vorbereitungsspiel das erste Mal zu beweisen. Der erste Testspielgegner ist am Sonnatg auf dem Kunstrasenplatz in Heinrichsgrün (Anstoß 16:00 Uhr) der Regionalligist vom FFV Leipzig II. Trainerstimme: "Das in diesem ersten Vorbereitungsspiel noch keine Leckerbissen von der Mannschaft zu erwarten sind dürfte klar sein. Wir wollen vor allem diesen Test nutzen, um trainierte Bewegungsabläufe und Spielsituationen zu festigen. Wir werden als die "Gejagten" in die Rückrunde gehen. Die Mannschaft ist gewillt alles zu tun, damit es am Ende der Saison auch so bleibt ..." so Trainer Jens Wunderling vor dem Spiel am Wochenende.


VEREIN - Nachwuchs-Hallenturnier

Erstes Nachwuchsturnier unter dem Hallendach

(03.02.16) Das erste eigene Nachwuchsturnier des F.F.C. Gera unter dem Hallendach gewann am Mittwoch Vormittag in der Geraer Panndorfhalle die Mannschaft der Gastgeberinnen in überzeugender Manier. Der Turniersieg wurde mit den Juniorinnen-Teams von F.C. Borussia Belzig 1913, dem FF USV Jena, der SG Einheit Eisenberg, dem 1.FFC Saalfeld und mit dem F.F.C. Gera im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ in einer Hin- und einer Rückrunde ausgespielt.


C-JUNIORINNEN - Thüringer-Hallenmeisterschaft

F.F.C. GERA mit dem VIZE-TITEL

(24.01.16) Ein toller Erfolg für die C-Juniorinnen des F.F.C. Gera. Die Mannschaft von Trainer Michael Herold spielte sich mit einer sehr guten Leistung bei der Endrunde um die Thüringer Meisterschaft auf dem mehr als verdienten zweiten Platz. Die Meisterschaft sicherte sich der VfB Oberweimar, die den F.F.C. Gera im Endspiel mit 2:0 besiegte. Eine Trophäe konnten die Geraerinnen allerdings bejubeln: Justine wurde als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet. Turnierbericht |>|


Vorschau C-JUNIORINNEN Wochenende

Um den Thüringer Hallentitel

(22.01.16) Gleich zweimal sind unsere C-Juniorinnen am kommenden Wochende auf dem Hallenparket aktiv. Am Sonntag findet in Bad Berka von 14:00 bis 18:00 Uhr das Endrundentrunier zur Thüringer Hallenmeisterschaft statt. Neben unserem Team vom F.F.C. Gera werden die aus dem Eisenberger Turnier qualifizierten Mannschaften vom VfB Oberweimar und dem 1.FFC Saalfeld, der ESV Lok Meiningen, der FSV Eintracht 1919 Stadtlengsfeld, der 1.FFV Erfurt , der FSV Eintracht Eisenach und Gastgeber Bad Berka um den Titel kämpfen. Vorschau |>|


VORBEREITUNG

Testspiele vereinbart

(20.01.16) Der "Herbstmeister" der Verbandsliga hat bisher für die Vorbereitung folgende Testspiele vereinbart: 07. Februar (Sonntag) 14:00 Uhr auf dem Kunstrasen in Heinrichsgrün gegen den FFV Leipzig II (Regionalliga Nordost). Eine Woche später am 14. Feburar kommt es ab in Auerbach zur Begegnung des F.F.C. Gera mit den Saalfeld Titans (Kreisliga). Die Rückrunde beginnt am 13.März mit dem Heimspiel des F.F.C. Gera gegen Union Mühlhausen.


4.FORTUNA-Hallen-CUP

Knapp das Halbfinale verfehlt

(18.01.16) Der F.F.C. Gera startete mit einer 1:5 Niederlage gegen Cupsieger Union Berlin in das Turnier in Dresden. Die Gerarerinnen entschieden das zweite Spiel gegen die SpG 1.FC Rodewisch mit einem 7:1-Sieg klar für sich. Nach der schmerzlich, knappen 0:1-Niederlage gegen den 1.FFC Hof, drehte Gera gegen den 1.FFV Erfurt noch einmal so richtig auf und gewann die Begegnung klar mit 4:1 Leider wurde die Halbfinalteilnahme knapp verpasst. Am Ende stand der F.F.C. Gera nach dem verlorenen Platzierungsspiel in der Turnierabrechnung ein 6.Platz zu Buche...


D-JUNIORINNEN TFV-Hallenmeisterschaft | Vorrunde

Beeindruckende Teamleistung

(16.01.16) Bei der Qualifikation zur Endrunde der Thüringer Meisterschaft am Samstagvormittag in Eisenberg, haben sich die Mädchen vom F.F.C. Gera mit dem 1.Platz (13 Punkte 25:2 Toren) das Ticket für die Finalrunde gesichert. Mit dem Turniersieg belohnten sich die Mädchen gleichzeitig für die gezeigte spielerische Klasse und einer großartigen Teamleistung. Zweiter wurde punktgleich der FF USV Jena. Die Endrunde findet am 6.Februar in Meiningen statt. Turnierbericht |>|


VORSCHAU Hallenturnier in Dresden / 17.01. 10:30 Uhr

Geraerinnen starten beim 4. FORTUNA Hallen-Cup

(15.01.16) Der F.F.C. Gera folgt kurzfristig der Einladung zum 4. FORTUNA-HALLEN-CUP des 1.FFC Fortuna Dresden am Sonntag (17.01.) ab 10:30 Uhr in Dresden (Sporthalle am Gymnasium Bürgerwiese). Neben dem F.F.C. Gera nehmen diese Mannschaften am Turnier teil: 1.FFC Fortuna Dresden, FFV Leipzig II, 1.FFV Erfurt, 1.FC Union Berlin, FSV Lok Dresden, FK Dukla Prag, SpG 1.FC Rodewisch/Auerbach, FC Silesia Görlitz, SV Johannstadt 90 und der 1.FFC Hof.


C-JUNIORINNEN - TFV Hallenmeisterschaft

Für die Endrunde qualifiziert

(10.01.16) Den Startplatz für die Hallenendrunde am 24. Januar der TFV- Hallenmeisterschaft in Bad Berka hat sich der F.F.C. Gera am Sonntag in Eisenberg gesichert. Für den zweiten Platz Platz hinter dem VfB Oberweimar reichten ein 3:2-Sieg gegen den 1.FFC Saalfeld (Tore: 2x Tessa, Justine) ein 1:1 gegen Oberweimar (Tor: Tessa) und ein 0:0 gegen Gastgeber Eisenberg. Für den F.F.C. Gera spielten: Sabine, Tessa, Pascale, Ronya, Svenja, Chiara, Justine und Aileen. Ergebnisse |>|


4. Silverstercup des Weimarer FFC

Elisa wird beste Spielerin des Turniers

(05.01.16) Beim 4. Silvestercup des Weimarer FFC erreichten die Spielerinnen des F.F.C. Gera die Finalpartie. In einem packenden Finale unterlag der F.F.C. Gera knapp den Landesklassisten 1.FFC Saalfeld mit 0:1 und wurden Zweiter. Elisa Trepschinski wurde als beste Spielerin des Turniers geehrt. Zuvor wurde im Halbfinale die bis dato ungeschlagene Mannschaft der SG Moorental nach einem 0:2-Rückstand mit 4:3 bezwungen... Turnierbericht |>|


D-JUNIORINNEN - Futsal Hallenturnier in Apolda

Ganz starkes Turnier gespielt

(04.01.16) Kurze Enttäuschung bei unseren Spielerinnen nach dem verloren Neun-Meter-Schießen im Finale beim Turnier am Sonntag in Apolda. Der F.F.C.Gera hatte bis zu diesem Zeitpunkt ein ganz starkes Turnier gespielt. Doch in der regulären Spielzeit des Finales, gegen Lok Meiningen, wollte aus einer Vielzahl von herausgespielten Möglichkeiten nicht das Siegtor fallen. Am Ende des Turniers wurde der F.F.C. Gera ungeschlagen Zweiter... Turnierbericht |>|


C-JUNIORINNEN Silvestercup in Weimar

Mit unbändigen Siegeswillen zum Turniersieg

(03.01.16) Der F.F.C Gera präsentierten sich in Weimar als ein sehr spielfreudiges Team, dass sich im Turnierverlauf immer besser aufeinander einspielte und spielerisch auch aufgrund der sehr guten Leistungen von Torfrau Sabine und Aileen in der Defensive viele Glanzlichter setzen konnte. Am Ende entschied der nie nachlassende Siegeswille bei unseren Spielerinnen über den Turniersieg... Turnierbericht |>|


C-JUNIORINNEN Hallenturnier des FFC Berlin

Gutes Turnier gespielt

(15.12.15) Mit vier Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen haben sich unsere Spielerinnen den F.F.C. Gera am Sonntag in Berlin mit einer insgesamt guten Leistung präsentiert. Am Ende reichte es in dem gutbesetzten Turnier, an denen Teams der Leistungszentren teilnahmen, aufgrund des für uns ungünstigen Turniermodus nur für einem 7.Platz des 12er-Teilnehmerfeldes... Turnierbericht |>|


C-JUNIORINNEN | Hallensaison Vorschau

Zum ersten Hallenturnier nach Berlin

(11.12.15) Unsere Mädchen gastieren am Sonntag (13.12 / Sporthalle am Blumberger Damm 300,12679 Berlin) zum ersten C-Juniorinnen Hallenturnier der Saison beim FFC Berlin. In zwei 6-er Staffeln geht es ab 10:30 Uhr um den Einzug in die Zwischenrunde und um den Einzug in die Finalspiele. Der F.F.C. Gera muss sich in der Vorrundengruppe 1 gegen MTV Isenbüttel, Eintracht Miersdorf/ Zeuthen, FC Nordost Berlin, Hertha 03 Zehlendorf und dem FFC Berlin II auseinandersetzen. In der zweiten Gruppe spielen Union Berlin, Magdeburger FFC, Blau Gelb Berlin, Lichtenberger FFC, SpG Ladeburg und Gastgeber FFC Berlin I gegeneinander. Wir wünschen unseren Mädchen viel Glück und den maximalen sportlichen Erfolg.


Verbandsliga | 12. Spieltag: TSV 1869 Sundhausen vs F.F.C. Gera 0:1 (0:0)

Knapper Arbeitssieg verlängert die Gersche Serie

(06.12.15) Das "Heiße Pflaster" in Sundhausen wurde aber nicht zur Stolperfalle. Durch den knappen 1:0-Auswärtsieg erweitert der F.F.C. Gera seine Ungeschlagen-Serie – leicht war es aber beileibe nicht. Nach erfolglosem Anrennen auf die dichgestaffelte Abwehr der Gastgeberinnen und einem verschossenen Foluelfmeter, wurde der siebente Auswärtssieg erst in der Schlussphase durch Stefanie Seiler perfekt gemacht ... Spielbericht |>|


Vorschau Verbandsliga | 12.Spieltag | TSV 1869 Sundhausen vs. F.F.C. Gera

„Smart und gelassen bleiben“ ist die Devise

(03.12.15) Geraer Fußballerinnen starten am Jahresende in die Rückrunde - Trotz 6.12. sollte man sich die Hinweise auf Nikolaus und die passenden Geschenke verkneifen. Auch der Verweis auf das Hinspiel wird im Kontext zur Partie nicht gebracht. Ungewohnt entspannt betrachten die beiden Geraer Trainer den Jahresabschluß ihres Teams, der gleichzeitig den Auftakt zur Rückrunde bedeutet ... Vorbericht |>|


C-Juniorinnen Verbandsliga Weimaerer FFC vs F.F.C. Gera 0:19

Eindrucksvolle Torejagd

(30.11.15) Gegen völlig überforderderte Gastgeberinnen gingen unsere C-Juniorinnen am Sonntag auf Torejagd und haben ihr Torverhältnis ausbauen und den zweiten Tabellenplatz vor dem 1.FFC Saalfeld mit den nötigen Abstand festigen können. Die Weimarer Mannschaft trat in Unterzahl an. Das ist aller Ehren wert. Trotz des hohen Sieges, konnte beim Geraer-Trainer Michael Herold aufgrund dieser Tatsache nicht richtige Freude über das Spiel aufkommen ... Spielbericht |>|


Verbandsliga 11.Spieltag: FF USV JENA III vs. F.F.C. Gera 0:1 (0:0)

F.F.C. Gera ungeschlagen Herbstmeister

(30.11.15) Die Fußballerinnen vom F.F.C. Gera haben sich die Herbstmeisterschaft gesichert. Nach einer couragierten Leistung in einem echten Spitzenspiel, der mit dem 1:0-Sieg in Jena auch belohnt wurde, springt Gera zum Abschluss der Verbandsliga-Hinrunde zurück an die Tabellenspitze. Janine Bludau erzielte das Goldene Tor in der 62.Minute. Das Wunderling-Team ist ungeschlagener Herbstmeister. Spielbericht |>|


Vorschau Verbandsliga 11.Spieltag FF USV JENA III vs. F.F.C. Gera

Zum Spitzenspiel nach Jena

(27.11.15) Nach zwei Heim-Unentschieden in den letzten Begegnungen gegen die Verfolger SCHOTT Jena und Weimar wird es für den FFC Gera am Sonntag richtig ernst. Um 14:00 Uhr am Sonntag muss die Wunderling-Elf beim Tabellenführer FF USV Jena III Farbe bekennen. Der Gastgeber verlor nur zum Saisonauftakt bei der Erfurter Regionalliga-Reserve mit 0:1, gewann anschließend die folgenden acht Begegnungen mit einem Gesamtorververhältnis von 47:2 ... Vorbericht |>|


VORSCHAU C-JUNIORINNEN Verbandsliga 5.Spieltag

Tabellensituation nicht überbewerten

(27.11.15) Zum Abschluss der Hinrunde gastieren unsere C-Juniorinnen beim Weimarer FFC. Gera geht favorisiert in die Partie. Die jungen Spielerinnen des F.F.C. stehen punktgleich mit dem Zweiten Saalfeld auf den dritten Tabellenrang und können mit einer Menge Selbstbewusstsein in die Partie gehen. Das Team von Trainer Michael Herold hat in den letzten Wochen intensiv trainiert und zeigte im letzten Spielen gewachsene spielerische Stärke. Trotzdem erwartet man auf dem Kunstrasen kein leichtes Spiel... Vorbericht |>|


Verbandsliga 6.Spieltag | F.F.C. Gera vs. Weimarer FFC 0:0

Keine Tore – wenig Höhepunkte

(22.11.15) Auch gegen das zweite Team der Spitzengruppe gelang dem F.F.C. Gera kein Sieg. 40 Zuschauer hatten sich am ungewohnten Samstag auf dem Weg auf den Sportplatz nach Liebschwitz gemacht. Ihr Kommen wurde nicht belohnt, sie bekamen ein torloses Unentschieden zu sehen – zwar mit Chancen auf beiden Seiten, aber auch mit viel Leerlauf und wenig spielerischen Höhepunkten. Das Wunderling-Team hatte zwar überwältigenden Ballbesitz, Zählbares sprang nicht dabei heraus ... Spielbericht |>|


Verbandsliga Nachholspiel: F.F.C. Gera vs. Weimarer FFC

Ohne Druck in den Halbserien-Endspurt

(20.11.15) Am Samstag kommt es in Liebschwitz im Nachholspiel der Verbandsliga zum Klassiker gegen den Weimarer FFC. Gera könnte sich mit einem Dreier die Tabellenführung vor dem Kracher am nächsten Sonntag gegen den derzeit Erstplatzierten FF USV Jena III zurückholen. Gegen Weimar gab es in den letzten zwei Spielzeiten immer knappe Ausgänge. Insgesamt spricht die Statisitk für Gera. In den gespielten 9 Paarungen gab es 7 Siege (ein Remis, eine Niederlage)... Vorbericht |>|


C-JUNIORINNEN - F.F.C. GERA vs 1.FFC SAALFELD 1:0

Minimalistisch aber erfolgreich

(16.11.15) Die C-Juniorinnen des F.F.C Gera hatten am Samstag allen Grund zum Jubeln. Am 4. Spieltag der Verbandsliga setzten sie sich mit 1:0 (1:0) gegen den 1.FFC Saalfeld durch. Auf dem Sportplatz in Liebschwitz erzielte Justine bereits in der 11. Minute das Tor des Tages. Unser junges Team ließen die Saalfelderinnen von Anfang an nicht zur Entfaltung kommen... Spielbericht |>|


Thüringer Landespokal - ZFC Meuselwitz vs F.F.C. Gera 3:6 (2:1)

Gesteigert und verdient durchgesetzt

(15.11.15) Ein würdiges Achtelfinale, in welchem stellenweise kein Klassenunterschied sichtbar war, ging mit vielen Treffen zu Ende. Gera verschlief die ersten 45 Minuten zwar nicht komplett, stärkte den Gegner aber zu oft durch passive Spielweise. Die Meuselwitzerinnen spielten bis zum Schluß an ihrem Limit und müssen sich nichts vorwerfen. Zum Glück für Grün-Schwarz fand man pünktlich zum Wiederanpfiff den Faden und dominierte über Erfahrung und Spielstärke ... Spielbericht |>|


VORSCHAU - C-JUNIORINNEN F.F.C. Gera vs. 1.FFC SAALFELD

Gegen den amtierenden Landesmeister

(13.11.15) Nach der unglücklichen Niederlage im letzten Spiel gegen Oberweimar erwartet der F.F.C. Gera am Samstag den tor- und verlustpunktfreien Tabellenzweiten aus Saalfeld. Die C-Juniorinnen aus Saalfeld sind zudem der amtierende Landesmeister bei den C-Juniorinnen. Das Geraer-Team um Kapitänin Pascale Turbanisch wird im zweiten Heimspiel der Saison wieder mit einer jungen Mannschaft in Liebschwitz auflaufen. Doch unsere Mannschaft wird, wie bereits in den letzten zwei Spielen, spielerisch und mit großer Leidenschaft um die Punkte kämpfen... Anstoß 10:30 Uhr


VORSCHAU Thüringen-Pokal - ZFC Meuselwitz vs. F.F.C. Gera

Weiterkommen fast schon Pflicht

(12.11.15) Nach dem kleinen Dämpfer im Lauf des F.F.C. vom letzten Wochenende reisen die Grün-Schwarzen am Sonnabend zum Pokalspiel im Achtelfinale nach Meuselwitz. Ein Weiterkommen gegen den unterklassigen Gegner ist fast schon Pflicht. Der ZFC liegt mit 4 Siegen aus den ersten sieben Spielen gut im Mittelfeld der Landesklasse. In der Vorrunde sorgten die ZFC-Frauen mit einem Sieg gegen Verbandsligist Ilmenau für ein kleines Aufsehen. Anstoß 14 Uhr in der bluechip-Arena ... Vorbericht |>|


Landesklasse-Ost F.F.C. Gera II vs. SC 06 Oberlind 0:6 (0:1)

Erwartet, aber zu hoch

(08.11.15) Mit gemischten Gefühlen betrachtet man beim F.F.C. die Partie. Kämpferisch waren die ersten 45 Minuten sehr stark, die zweite Halbzeit dagegen ließ wieder Wünsche offen. Hinzu kommt, daß Saskia Dreyer verletzungsbedingt den Platz vorzeitig verlassen musste. Oberlind kam wie erwartet zu guten Möglichkeiten, das Abschlußpech klebte den Gästen aber an den Füßen... Spielbericht |>|


Verbandsliga F.F.C. Gera vs. SV Schott Jena 2:2 (0:1)

Klasse Spiel mit packender zweiter Halbzeit

(08.11.15) Nach der Punkteilung im Spitzenspiel bleibt der F.F.C. Gera auch nach dem 10.Spieltag weiter ungeschlagen. Nach einer sehr intensiv geführten ersten Hälfte konnte der SV SCHOTT noch vor der Pause die Führung erzielen. Nach starkem Wiederbeginn hatte der F.F.C. Gera nach einem Doppelschlag v(64. und 66. Minute) das Spiel gedreht. Vor 110 Zuschauern führte ein Abstimmungsfehler in der Abwehr der postwendend zum Ausgleich. Bis zur Schlußminute blieb es ein packendes Spiel ... Spielbericht |>|


D-Juniorinnen TURNIERSERIE | 4.Turnier

Punktgleich mit Jena Zweiter

(07.11.15) Das Team mit Kapitänin Annika, Laura, Nele, Swenja, Lilly, Tessa und unseren zwei Neuzugängen Celina und Aaliya zeigte in den Spielen in Saalfeld eine engagierte Leistung und belohnte sich mit 10 Punkten bei 5:1Toren mit dem zweiten Platz. Das junge F.F.C.-Team spielte gegen den FF USV Jena 0:0 und wurde nach drei Siegen gegen Saalfeld 3:1 (Tore: Nele, Annika, Tessa), Wismut Gera 1:0 (Tor Tessa) und Bad Berka 1:0 (Nele) punktgleich hinter dem FF USV Jena Zweiter... Bilder vom Turnier |>|


VORSCHAU D-JUNIORINNEN | TFV-Turnierserie

F.F.C. geht in Saalfeld auf Punktejagd

(06.11.15) Am Samstag setzen unsere D-Juniorinnen ihre Spiele der TFV-Turnierserie mit dem 4.Turnier in Saalfeld fort. Bei der dritten Teilnahme wird es vor allem darum gehen, weitere wichtige Punkte für die Gesamtwertung zu holen. Mit zwei erfolgreichen Ergebnissen in den ersten Turnieren (2. und 1. Platz) haben unsere Mädchen bereits ihren Startplatz bei der Thüringer Hallenmeisterschaft gesichert. Aktueller Turnierstand |>|


Vorschau Verbandsliga 10.Spieltag: F.F.C. Gera vs. SV SCHOTT Jena

SCHOTT Jena kommt zum Spitzenspiel

(06.11.15) Mit der Partie gegen Schott Jena beginnen für den F.F.C. die Wochen der Entscheidung. Nach der Pokalpartie am 14.11. in Meuselwitz kommt am 21..11. Weimar nach Gera, ehe man am 29.11. zum USV reisen wird. „Die nächsten vier Spiele entscheiden, ob unsere bisherige Serie etwas wert war. Daher gehen wir am Sonntag mit voller Kraft ins Spiel... Jetzt zählen Moral, Kampf und Geduld ..."
Vorbericht |>|


Vorschau Landesklasse-Ost F.F.C. Gera II vs. SC 06 Oberlind

Effektivität gegen Torfabrik

(05.11.15) Im Nachholspiel der Landesklasses hat der F.F.C. Gera am Sonntag ab 11:30 Uhr in Liebschwitz ein Spitzenspiel zu absolvieren. Zu Gast am südlichen Ende Geras sind die zweitplatzierten Mädchen und Frauen aus Oberlind. "Wir wissen, wo wir stehen, wollen es dem SC aber richtig schwer machen ..." Vorbericht |>|


Landesklasse Ost: SG Einheit Eisenberg vs. F.F.C. Gera II 1:2

Gera Zwo hat eine eingebaute Torgarantie

(02.11.15) Ein Fußballspiel ließe sich schnell zusammenfassen, für den erneuten Sieg der Geraer Verbandsliga-Reserve würde sich das so anhören: In einer zerfahrenen Partie, an der der Schiedsrichter seinen Anteil hatte, gewann das effektivere Team. Der Gastgeber nutzte seine Möglichkeiten nicht, war spielerisch gut, scheiterte aber vor allem an Saskia Dreyer...
Spielbericht |>|


C-Juniorinnen F.F.C. Gera vs. VfB Oberweimar 1:2

Knappe Niederlage gegen Oberweimar

(01.11.15) Obwohl unsere C-Juniorinnen über weite Teile spielbestimmend waren, konnte der VfB Oberweimar die drei Punkte einfahren. Schade, denn unsere junge Mannschaft hielt gegen den Tabellenführer sehr gut dagegen und spielte phasenweise richtig guten Fußball. Der F.F.C. Gera verpasste aber den Punktgewinn durch das Auslassen eigener, sehr guter Torchancen... Spielbericht |>|


Thüringer Landespokal: Nächste Pokalrunde ist angesetzt

Pokalspiel im November beim ZFC

(31.10.15) Am 14.11.2015 reist der F.F.C. Gera zum Pokal-Achtelfinale. Ziel ist die Glaserkuppe in Meuselwitz. Dort treffen sie auf die Landeklasseteam des ZFC Meuselwitz von Trainer Steffen Rohde.

Der aktuell fünftplatzierte der Landesklasse-Ost gewann in der ersten Runde des Landespokals gegen den Verbandsligist Germania Ilmenau mit 3:1 und verlor sein Punktspiel gegen unsere F.F.C-Verbandsligareserve Ende Oktober mit 3:2.


Vorschau Verbandsliga 9.Spieltag FSV Uder 1921 vs. F.F.C. Gera

Auf nach Uder!

(30.10.15) Wie jedes Jahr steht auch in dieser Saison der "lange Kanten" nach Uder an. Gleichzeitig markiert die Partie den Auftakt zu den Spitzenspielen für die Geraerinnen. Der F.F.C. Gera möchte am Sonntag in Uder seine beeindruckende Siegesserie fortsetzen, um vor den Spielen gegen SCHOTT und dem FF USV Jena die richtige Betriebstemperatur zu haben ...
Vorbericht |>|


Vorschau Landesklasse Ost: SG FSV Einheit Eisenberg vs. F.F.C. Gera II

Waren die drei Siege Zufall?

(29.10.15) Am 7. Spieltag der Landesklasse-Ost steht der F.F.C. Gera II in Eisenberg auf dem Prüfstand. Gera reist mit der Referenz von drei Siegen in Serie zum Tabellensiebenten. Doch der erfahrene Gastgeber wird sich vor eigener Kulisse in Bestform präsentieren und den zweiten Saisonsieg landen wollen. Doch dem Geraer Trainerduo Tina Förster und Sandra Nitschke werden vier wichtige Stützen werden vermutlich fehlen ...
Vorbericht |>|


Vorschau C-Juniorinnen | F.F.C. Gera vs. VfB Oberweimar

Heimpremiere gegen Tabellenführer

(29.10.15) Unsere C-Juniorinnen stehen am Sonntag vor dem ersten Heimspiel der neuen Saison. Nach dem Auftaktsieg in Eisenberg erwartet das Team von Trainer Michael Herold zu seiner Heimpremiere den aktuellen Tabellenführer VfB Oberweimar, der seine ersten Spiele beim Weimarer FFC mit 18:0 und gegen Eisenberg mit 12:0 gewinnen konnte. Anstoß ist um 10:30 Uhr auf dem Sportplatz in Liebschwitz.


Verbandsliga F.F.C. Gera vs. SSV 07 Schlotheim 9:1

Kantersieg, Comeback und Fünferpack

(26.10.15) F.F.C. bleibt mit erneutem Sieg eindrucksvoll auf Kurs - Deutlich mit 9:1 bezwangen starke Geraerinnen einen ersatzgeschwächten SSV Schlotheim. Fünf Treffer besorgte dabei Elisa Trepschinski, vier davon in einer Halbzeit. Für die letzten 20 Minuten lief Sabrina Herold auf, die mehr als ein Jahr nach ihrem Kreuzbandriß ein starkes Comeback feierte ... Spielbericht |>|


Landesklasse Ost: F.F.C. Gera II vs. ZFC Meuselwitz 3:2

Umkämpfte Partie bleibt bis zum Schluß spannend

(26.10.15) Bis zum Ende spannend gestalteten beide Mannschaften unter den Augen des Staffelleiters eine sehenswerte Landesklasse-Partie. Am Ende untermauerte der F.F.C. seinen 3. Platz mit dem knappen Sieg und hat nun vier Zähler Vorsprung vor dem Viertplatzierten Oberweimar. „Mit Geschick, Kaltschnäuzigkeit und der nötigen Portion Glück haben wir auch heute gewonnen. Sicher wäre nach dem Spielverlauf ein Unentschieden gerecht gewesen. ..." Spielbericht |>|


Vorschau Verbandsliga 8.Spieltag: F.F.C. Gera vs. SSV 07 Schlotheim

Gera will Schlagzahl beibehalten

(23.10.15) Sechs Spiele – sechs Siege. Bei dieser Bilanz wäre alles andere als der siebtente Sieg am Sonntag eine Überraschung, wenn der Neunte beim Zweiten aufläuft. Doch jeder halbwegs Erfahrene weiß, daß jede Serie einmal zu Ende geht und „auch wir Spiele verlieren werden. Meist in Partien, von denen man es nicht erwartet. Davor sind wir gewarnt. Damit dies am Sonntag nicht passiert und wir den Gegner nicht unterschätzen ... Vorbericht |>|


Vorschau Landesklasse-Ost: F.F.C. Gera II vs. ZFC Meuselwitz / So 10:30

Geraer „Zweite“ strebt erfolgreichen Heimauftritt an

(22.10.15) Mit dem ZFC Meuselwitz empfangen die Geraerinnen am Sonntag einen klangvollen Namen und gleichzeitig gute Bekannte. Seit Jahren kennt man sich, allein in diesem Jahr gastierten zwei F.F.C.-Mannschaften freundschaftlich auf der Glaserkuppe. Jetzt geht es aber um Landesklasse-Punkte – und beide Mannschaften wollen alle drei! Vorbericht |>|


Verbandsliga 7.Spieltag SV Germania Ilmenau vs. F.F.C. Gera 2:4 (0:2)

F.F.C.-Weste bleibt weiß

(19.10.15) 6. Sieg im 6. Spiel - Es gab schon einfachere Spiele für den F.F.C. Mit etwas anderer Aufstellung trafen die Ostthüringerinnen auf zu vielem entschlossene Ilmenauerinnen. Leider litt im Verlauf der Partie neben der Spielkunst oft auch die Contenance. Am Ende standen aber drei Punkte und keine neuerlichen Verletzungen auf Gästeseite. Ist doch schon viel wert … Spielbericht |>|


Landesklasse Ost 5.Spieltag | SG Moorental vs. F.F.C. Gera II 3:4 (2:2)

Mit Glück, Kampf und Können den Dreier geholt

(18.10.15) Das Fazit des Spiels vorweg: Gera gewann, weil man mehr als effizient mit seinen Chancen umging und am Ende durch Kampf und Saskia Dreyer die Punkte festhielt. Moorental verlor, da man trotz der besseren Spielanlage vor dem gegnerischen Tor zu oft die Nerven verlor... Spielbericht |>|


Landesklasse-Ost: F.F.C. Gera II vs. SG VfB Oberweimar 3:0 (0:0)

Pyrrhussieg

(11.10.15) Bitter wie Wermut schmecken diese drei Punkte: Tina Förster brach sich das Schulterblatt und Freya-Ann König verletzte sich schwer am Knie – hier steht die endgültige Diagnose allerdings noch aus, ein MRT muß Aufschluß bringen. Spielerisch waren die Gastgeberinnen überlegen und hatten den VfB überwiegend in die eigene Hälfte gedrängt. Das Tor wollte aber einfach nicht fallen ... Spielbericht |>|


VORSCHAU Landesklasse Ost 4.Spieltag | F.F.C. Gera II vs. SG Oberweimar

Geraer Verbandsliga-Reserve mit Heimauftritt

(08.10.15) Da die 2. Mannschaft des F.F.C. zum größten Teil aus schulpflichtigen Mädchen besteht, gestaltet sich die Aufstellung einer Elf am kommenden Sonntag schwierig. Aber nicht unmöglich. Die beiden Trainerinnen haben vorsorglich ihre Töppen dabei, auch Verstärkung vom Verbandsliga-Team ist denkbar, da die Wunderling-Truppe an diesem Wochenende pausiert ... Vorbericht |>|


Thüringer Landespokal SC 06 Oberlind vs. F.F.C. Gera 0:7

Gera nimmt erste Pokalhürde souverän

(05.10.15) Erneut ohne Wechsler, gaben sich die Geraerinnen in Sonneberg trotzdem keine Blöße. Zweimal Elisa Trepschinski (37., 49.), zweimal Tina Gruschwitz (72., 87.) sowie je ein Bludau- (43.), ein König- (61.) und ein Hein-Treffer (65.) bescherten den Gästen den Einzug in die nächste Runde. Bis zur Pause hielt der Landesklassist konditionell und spielerisch sehr gut mit: sie standen hervorragend sortiert und verlangten dem F.F.C. alles ab ... Spielbericht |>|


Vorschau Landespokal 1.Runde: SC 06 Oberlind vs. F.F.C. Gera

Unbekannte Pokalherausforderung

(01.10.15) In der ersten Hauptrunde des Thüringer Lnadespokals gastiert das Wunderling-Team beim Landesklasse-Ost-Vertreter Oberlind. In ihrer Meisterschaft stehen die Südthüringerinnen bisher glanzvoll da: zwei Siege aus zwei Spielen und 22:1 Tore. Dies bedeutet momentan Platz zwei hinter Saalfeld. „Uns erwartet eine Mannschaft, die in der Verbandsliga sicher locker mithalten kann. Daher sind wir gut beraten, die Aufgabe mehr als ernst zu nehmen..." Vorbericht |>|


F.F.C.-Nachwuchsspielerinnen machen den nächsten Schritt

Der FF USV Jena freut sich über zwei Talente

(29.09.15) (om) Mit Willow-May Penndorf (OTG Gera) und Denise Landmann (SV Schmölln) bekommt das Sportgymnasium des FF USV Jena Zuwachs zweier großer Talente. Die großartigen Nachwuchskickerinnen fanden über die Thüringer Landesauswahl den Weg nach Jena und werden dort (vielleicht) eine Profikarriere beschreiten. Willow-May und Denise spielten in den letzten zwei Spieljahren in unseren Mädchenteams der E- und D-Mädchen als "Gastspielerinnen" und schossen zusammen in den absolvierten Punktspielen 15 Tore.

Der F.F.C. Gera e.V. wünscht beiden Mädchen die größten Erfolge und bedankt sich ganz herzlich für die Leistungen und den Einsatz, die Denise und Willow-May als Spielerinnen für den F.F.C. Gera gezeigt haben.

 


Sportgericht bestätigt Ergebnis gegen Sundhausen

Abbruchspiel wird offiziell gewertet

(28.09.15) Der Spielabbruch des TSV Sundhausen am 30.8.15 beim Stand von 3:1 wurde mittlerweile gewertet: das Endergebnis fand Eingang in die Wertung und wurde dem F.F.C. Gera in dieser Höhe zugeschrieben. Über weitere Sanktionen für den TSV Sundhausen ist dem F.F.C. Gera nichts bekannt. Der Gast brach damals kurz nach der Pause die Partie ab und ging beim erwähnten Stand auf Grund von Hitzeproblemen vom Platz. Dies wurde dem Schiedsrichter zuvor so mitgeteilt. Der Gastgeber erstellte am selben Abend noch eine Darstellung der Ereignisse und teilte sie der Staffelleiterin mit. ... Spielbericht zum Spiel lesen |>|


Verbandsliga 5.Spieltag: Silv. Bad Salzungen vs. F.F.C. Gera 0:2

Arbeitssieg für den F.F.C.

(27.09.15) Am Sonntag besiegte der F.F.C. Gera den FSV Silvester Bad Salzungen mit 2:0 (0:0). Es war zugleich der fünfte Sieg in Serie. Das war den Geraerinnen zum Saisonstart vorher noch nie gelungen. Spät kam die Erlösung – aber sie kam. 70 Minuten benötigten die Grün-Schwarzen, um einem bis dahin mäßigen Verbandsligaspiel den Geraer Dreh zu geben. Auf dem Kunstrasen hatte der Gast Mühe, sein Spiel aufzuziehen. Bad Salzungen agierte mit einer Mischung aus Kontern und Langholz ... Spielbericht |>|


Vorschau Verbandsliga: FSV Silvester Bad Salzungen vs. F.F.C. Gera

Es wird gepuzzelt

(24.09.15) Als klarer Favorit reisen die Gerschen am Sonntag in den Wartburgkreis. Punktum! Für das Team und den Trainer ist diese Konstellation aber keinesfalls ein Grund, sich auf vergangenen Lorbeeren auszuruhen. Nach dem schönen Erfolg vom letzten Sonntag brennt das Geraer Team logischerweise auf erneute Meriten. Der Gegner steht zwar nominell auf der „Zehn“, ist aber auf Grund des dichter gewordenen Leistungsvermögens aller Mannschaften äußerst ernst zu nehmen ... Vorbericht |>|


 

 

zum Nachrichtenarchiv